Freitag, 16. Juni 2017

[Unsere Woche ♥] #Neuzugänge #News #Leserattengetuschel

Hallo ihr Lieben, 💔
ich weiß überhaupt nicht, wie ich mal den Wochenpost anfangen kann, ohne mich von Woche zu Woche zu wiederholen, aber ich/wir hoffen, dass es euch nicht so sehr auf den Geist geht *lol*

Die Woche war eher durchwachsen, erst meine Arthrose im Daumen, die höllisch schmerzt und dann die Bandage, die ich tragen muss, die bei den Temperaturen sehr unangenehm ist. 
Eigentlich wollten wir Morgen zu einer lieben YouTuberein (Die Buchgeige) nach Frankfurt fahren, die zu einer guten Freundin geworden ist, aber Karl hat Dienstag seine Brille zertrümmert, und hat, so wie Männer halt sind, keine Ersatzbrille, also nix mit Autofahren.  Na ja, man muss es nehmen , wie es kommt.

Buchtechnisch stecke ich immer noch in einer schweren Leseflaute, was ihr anhand der fehlenden Rezensionen sicherlich gemerkt habt. Von Karl und Lena wird es aber nächste Woche wieder Rezis geben.
Ein Buch ist bei uns eingezogen, welches uns der dtv Verlag zugeschickt hat, hier erst einmal danke dafür.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende, alles Liebe eure Leseratten Petra und Karl und liebe Grüße auch vom Lesefuchs Lena.

Ein raffiniertes Spiel mit Realitäten

Es ist ein Brief, der alles infrage stellt, was sie bisher für real gehalten hatte: Marie, Anfang 30, ist höchst irritiert, als sie die Zeilen ihrer alten Schulfreundin Christine liest. Darin ist von Maries Leben in Paris die Rede, von ihrem Mann Victor, dem erfolgreichen Galeristen – und von ihrer lebensbedrohlichen Krankheit. Tatsächlich erfreut sich Marie bester Gesundheit, arbeitet als Journalistin in Hamburg und führt eine glückliche Beziehung mit Johanna. Aber der mysteriöse Brief lässt ihr keine Ruhe. Kurz entschlossen reist Marie nach Paris. Und findet sich in einem Leben wieder, das ihr seltsam vertraut ist und mit dem sie sich auf unerklärliche Weise verbunden fühlt.



Bild und Textmaterial Quelle Amazon und dtv Verlag

© Petra Donatz Juni 2017

1 Kommentar:

  1. Hallo ihr Drei,

    dann startet einfach in ein schönes Wochenende...Wetter passt ja...bei uns blauer Himmel ohne Ende...

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen