Freitag, 2. Juni 2017

[Unsere Woche ♥] #Neuzugänge #News #Leserattengetuschel


Hallo ihr Lieben, 💓👀👄

wir  melden und endlich zurück.
Unser Renovieren hat echt länger gedauert wie eingeplant und 100 % sind wir immer noch nicht fertig, dennoch wollen wir euch nicht länger hinhalten und somit gibt es endlich auch wieder unseren Wochenrückblick.

Zum Lesen sind wir die letzten 14 Tage absolut nicht gekommen, auch dass soll am Wochenende wieder starten.

Leider haben wir es nicht geschafft, euch die Top Ten der Neuerscheinungen für Juni rauszusuchen, aber im Juli wird es dann alles wieder in alter, gewohnter Form geben.

Wir haben euch vermisst und freuen uns, das ihr uns treu geblieben seit.
Habt ein schönes Pfingstwochenende, alles Liebe eure Leseratten Petra und Karl.


Südafrika 1938 – 1968: Die kleine Persomi ist ein tapferes, kluges Mädchen, das als Tochter einer weißen Familie in Südafrika in großer Armut aufwächst. Doch in der Schule macht ihr so schnell keiner etwas vor und so hofft sie, ihrer Herkunft eines Tages entfliehen zu können.
Als Persomi in einem Prozess gegen den Mann aussagen muss, der behauptet, ihr Vater zu sein, stellt sich für sie zum ersten Mal die Frage, ob das Gesetz auch für arme Menschen gilt. In ihr erwacht der Traum, Jura zu studieren. Und sich für ein Land einzusetzen, in dem jeder die gleichen Chancen auf Gerechtigkeit hat. Doch wird sie diesen Traum verwirklichen können? Oder werden enttäuschte Hoffnungen, tragische Missverständnisse und ungeahnte Herausforderungen ihr die Flügel stutzen?

Texas, 1894: Die lebensfrohe junge Bankerin Emma leitet eine Kleinstadt, in der Frauen Zuflucht finden, mit denen es das Leben nicht gut gemeint hat. Doch die Unabhängigkeit der Frauen und die Zukunft von »Harpers Station« gerät unter Beschuss: Banditen versuchen, die Gemeinschaft zu vertreiben. Da greift Emma zu ihrer Geheimwaffe, dem Sprengstoffexperten Malachi, dem sie als Kind einst das Leben rettete. Dieser nimmt einen weiten Weg und viele Gefahren auf sich, um dem Engel seiner Kindheit zu helfen und die Frauenkolonie zu schützen.
Während sie gemeinsam für das Gute kämpfen, fühlen Emma und Malachi sich mehr und mehr zueinander hingezogen. Doch die Welten, in denen sie leben, scheinen einfach zu verschieden zu sein 


Bild und Textmaterial Quelle Amazon und Lovelaybooks

© Petra Donatz Juni 2017

1 Kommentar:

  1. Hallo ihr Drei,

    dann einfach ein entspanntes Wochenende.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen