Freitag, 20. Januar 2017

[Unsere Woche ♥] #Neuzugänge #News #Leserattengetuschel

Hallo ihr Lieben, 💕
es ist mal wieder Freitag, wie schön.
 Die Zeit rast wie verrückt, schon fast vier Wochen nach Weihnachten, kaum zu glauben. 
Wie war eure Woche denn so?
Wir haben viel am Blog und an den Post gearbeitet und sind wieder voll im Trott. 
Bisher hat es mit unserem Vorsatz, am Wochenende nicht am PC zu hängen gut geklappt. Es tut richtig gut, wenn es Freitag ist und man etwas weniger Druck hat. So kann man sich wieder viel mehr aufs Wochenende freuen.
 Buchtechnisch gab es diese Woche drei Neuzugänge, die wir euch gleich näher vorstellen werden. 
An dieser Stelle möchten wir euch noch auf unsere aktuelle Verlosung und das Projekt "Herzenswünsche" vorstellen. Wenn ihr Lust habt etwas gutes zu tun und gerne ein Buch gewinnen wollt, dann schaut mal hier >>>
Ansonsten sei euch ein schönes Wochenende gewünscht. Macht es gut und bis bald, eure Leseratten Petra, Karl und vom Lesefuchs Lena 🐾


  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :06.01.2017
  • Aktuelle Ausgabe : 10.01.2017
  • Verlag : Knaur Taschenbuch
  • ISBN: 9783426519011
  • Flexibler Einband 450 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Genre: Romane
  • Preis: TB 9,99€
  • Zum Buch>>>




Ein großer Schicksals-Roman über 2 Frauen und ihren Traum vom Fliegen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und über eine dramatische Mutter-Tochter-Beziehung. 
Frankfurt in den 30er Jahren: Johanna und Amelie sind dicke Freundinnen, die eine gemeinsame Sehnsucht verbindet: Sie wollen Pilotinnen werden und den Himmel erobern. Doch dieser Traum scheint im Deutschland der Nazi-Zeit unmöglich zu sein. Trotzdem halten beide zunächst an ihm fest – bis Amelie sich in Johannas Fluglehrer verliebt. Ein folgenschwerer Verrat trennt die beiden Freundinnen schließlich für immer. 
Kassel in den 70er Jahren: Amelies Tochter Lieselotte, die zu ihrer Mutter stets eine sehr distanzierte Beziehung hatte, wird plötzlich mit deren aufregender Vergangenheit konfrontiert. Allmählich lernt sie eine Amelie kennen, die sie hinter der kühlen Fassade niemals vermutet hätte – und ihr wird klar, dass diese Erkenntnis ihr eigenes Leben verändern wird. 

Historisch fundiert, dramatisch und mitreißend: Ein Roman über ungelebte Träume, Frauen-Freundschaft und die erste Beziehung im Leben einer Frau – die zu ihrer Mutter
    • Erscheinungsdatum Erstausgabe :10.01.2017
    • Aktuelle Ausgabe : 10.01.2017
    • Verlag : Droemer
    • ISBN: 9783426281468
    • Fester Einband 336 Seiten
    • Sprache: Deutsch
    • Weitere Autoren: Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
    • Genre: Romane
    • Preis: HC 19,99€
    • Zum Buch>>>




Mit ihrem neuen Roman "Der Kreis der Rabenvögel" gelingt der gefeierten Bestseller-Autorin Kate Mosse erneut ein großartiger literarischer Wurf: Ein historischer Spannungs-Roman mit Schauerelementen um eine faszinierende Heldin und ein dunkles Geheimnis. 
England, 1912: Connie, die Tochter des Tierpräparators Gifford, lebt zurückgezogen mit ihrem Vater in der Nähe des kleinen Dorfes Fishbourne. Connie kann sich seit einem Sturz vor vielen Jahren nicht mehr an ihre Kindheit erinnern; ihr Vater verweigert jegliche Auskunft. Connie spürt, dass etwas nicht stimmt, denn erste Erinnerungsfetzen kehren zurück, sie fühlt sich beobachtet und verfolgt. Als man eine Leiche in den Sümpfen findet, holt die Vergangenheit Connie, ihren Vater und eine Reihe scheinbar unbescholtener Bürger auf grausame Weise ein.

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :13.01.2017
  • Aktuelle Ausgabe : 13.01.2017
  • Verlag : dtv Verlagsgesellschaft
  • ISBN: 9783423261265
  • Flexibler Einband 256 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Weitere Autoren: Sophie Zeitz-Ventura
  • Genre: Romane
  • Preis: TB 14,90€
  • Zum Buch>>>



Auf der Flucht durch den Schneesturm
Es ist tiefster Winter im Norden von Michigan. Die 16-jährige Percy rettet ein vernachlässigtes und halb erfrorenes Baby aus dem Haus des Drogendealers Shelton, der ebenso unterbelichtet wie höchst gefährlich ist. Irgendwie muss sie es schaffen, das Baby in ein Krankenhaus zu bringen.
Es folgt eine dramatische Flucht durch Schneesturm und unwegsames Gelände, mit unberechenbaren Verfolgern und unvermuteten Verbündeten. Dank Sheltons genereller Unfähigkeit gibt es bei der Verfolgungsjagd, teils aus Versehen, tatsächlich ein paar Leichen. Und am Ende will natürlich niemand schuld sein.

Bild und Textmaterial Quelle Amazon und Lovelybooks

© Petra Donatz Januar 2017

1 Kommentar:

  1. Hallo liebes Leseratten-Team,

    schön, dass Ihr bis dato Eurem Vorsatz treu geblieben sein.

    Ich habe in dieser Woche ...die Reise des Karneolvogels ..von Jeanette Lagall ...gelesen und sogar eine Rezi auf LB und Amazon verfasst dazu.

    Sonst wünsche ich Euch einfach ein schönes Wochenende..

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen