Samstag, 10. Dezember 2016

[Leserattes Adventskalender] Nr.8 mit Gewinnen von Uwe K. Alexi


Hallo ihr Lieben, 🎅🎄
heute gibt es wieder was für die Thrillerleser unter euch. Es gibt ein signiertes Print von "Opfer und Täter! von dem lieben Uwe K. Alexi + Lesezeichen und/oder ein Ebook "Opfer und Täter" oder "Niemand wird dich vermissen" nach Wahl.
Ihr könnt natürlich wieder für beides in den Lostopf hüpfen, gebt das in den Kommentaren an. Sagt ob ihr das Print wollt und wenn, welches der beiden Ebooks ihr im Gewinnfall haben wollt.

Der Albtraum sämtlicher Eltern und Lehrer ist Wirklichkeit geworden: Auf einer Klassenfahrt verschwinden die beiden fünfzehnjährigen Schüler Ronnie und Jason. Den verwöhnten Millionärssohn Ronnie findet man nach einer aufwendigen Suchaktion mit einem Kopfschuss in einer Blutlache in der Villa seiner Eltern am Wörthersee. Jason, der aus weniger gut betuchtem Hause stammt, bleibt verschwunden. Die Polizei tappt völlig im Dunkeln und gibt die Suche schließlich auf. Drei Jahre später werden dem Journalisten Armin Anders Bilder zugespielt, die Jason auf einer Yacht zeigen könnten. Sind die Bilder echt oder geschickte Fälschungen? Kann es wirklich sein, dass Jason nach drei Jahren noch lebt? Kurze Zeit später wird Jasons Mutter Daniela entführt, brutal gefoltert und nahezu unbekleidet nachts bei einem beliebten Ausflugsziel ausgesetzt. Ein Zusammenhang mit dem Verschwinden ihres Sohnes ist nicht ersichtlich. Weiß Daniela mehr, als sie zugibt? Kann ihr Bruder Armin Anders den Fall aufklären, obwohl jemand Katz und Maus mit ihm zu spielen scheint? Welche Rolle spielen Ronnies Eltern und der geheimnisvolle Milliardär Brain, der eine eigene Privatarmee unterhält und für den keine Gesetze zu gelten scheinen. Wer ist in dem perfiden Spiel Opfer und wer Täter?

Er wusste nicht, woher er kam, wer er war und wohin er wollte. Seine Vergangenheit war weg. Einfach ausgelöscht! 
Er trat in Martinas Leben so unerwartet wie ein Schneefall im Sommer. Er tat alles, um herauszufinden, wer er war. Ohne Erfolg. Als ihn schließlich seine Vergangenheit einholte, wünschte er sich nichts sehnlicher, als alles wieder zu vergessen.
Ist die Pharmaindustrie wirklich derart skrupellos? Ein Roman, der einem aufzeigt, zu was Menschen fähig sind und wie mit dem Leid und Tod von Millionen von HIV-Infizierten ein dreckiges Geschäft gemacht wird. Reine Fiktion oder traurige Realität?
Leserstimmen: „grandios", „mitreißend“, „spannender Thriller mit einer sehr ernsten Thematik“, „fesselt einen total“, „kein Buch, das man nach dem Lesen bedenkenlos weglegen kann“.


1. Hinterlasst bis zum Dienstag den 13.  Dez. um 23:59 Uhr einen Kommentar unter diesem orginal Post [Kommentare auf Facebook zählen NICHT] für welches der Bücher ihr in den Lostopf hüpfen wollt. Ihr könnt natürlich auch für beider reinhüpfen. Gebt das Ebookformat an welches ihr benötigt.

2. Hinterlasst im Kommentar sofort eine E-Mail Adresse und einen Namen. Wer die Mail Adresse öffentlich nicht Preisgeben möchte, schickt mir zusätzlich zum Kommentar eine Mail an leseratte69@live.de oder auf FB.

3. .Falls ihr nicht aus Deutschland seit, solltet ihr eine deutsche Anschrift haben, an die wir euren Gewinn senden können, oder ihr beteiligt euch bei zu hohen Portokosten.

4. Wir übernehmen keine Haftung für den Versand und der Gewinn kann auch nicht ausgezahlt 
werden.

5. Es wäre sehr schön, wenn ihr Leser unsere Blogs wärt und unsere FB Seite liken würdet.

6. Ihr seit damit einverstanden, dass ich eure Mail Adresse an den Autor  weiter gebe (bei Ebooks)

Danke an den Lieben Uwe K. Alexi für die tolle Buchspende.
Wir wünschen euch viel Glück und ein schönes Adventswochenende.




Bild und Textmaterial Quelle Amazon

©Petra und Karl Donatz Dezember 2016

Kommentare:

  1. Hallo ich hüpfe für alles in den Lostopf. Falls ich ein eBook gewinnen sollte bräuchte ich bitte Mobi für meinem Kindle.
    nicole_dauchenbeck@web.de
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich hüpfe für die ebooks in den Lostopf, hier bräuchte ich bitte die Dateien im epub-Format.
    diabooks78@gmail.com
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    uji, Opfer und Täter steht schon länger auf meine WuLi. Gerne würde ich für ein Printbuch in den Lostopf.
    Liee Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab meine Emailadresse vergessen:
      manne.anja@gmail.com

      Löschen
  4. Guten Morgen,

    ich würde gerne für das Printbuch in den Lostopf hüpfen :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Sonja
    buschsonja@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich hüpfe für das Printbuch in den Lostopf.
    Wünsche euch ein schönes Adventswochenende,
    liebe Grüße,
    Danny
    info@percasa.de

    AntwortenLöschen
  6. "Opfer und Täter"klingt richtig gut - im Gewinnfall würde ich Mobi-Format benötigten.

    Meine E-Mail-Adresse habt ihr wahrscheinlich noch.

    Liebe Grüße und ein tolles AdventsWE

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ich versuche es mein Glück mit einem Printbuch.
    Liebe Grüße
    AmberStClair

    Madelon@bin-wieder-da.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr beiden Leseratten,

    in den fast vollen Lostopf möcht´ ich mit gern
    denn Weihnachten ist nicht mehr fern.
    Einen E-Book-Reader hab ich nicht,
    lese mittelalterlich auf Papier, ich Wicht.

    Liebe Grüße von Sabine (2013-enibas@web.de)

    AntwortenLöschen
  9. Heute gehöre ich unbedingt zur Zielgruppe und hüpfe schnell in den Lostopf für ein Printexemplar. Hoffentlich ist meine Glücksfee genauso begeistert wie ich, und unterstützt mich mit ihren magischen Kräften.

    Ich wünsche allen hier einen schönen dritten Adventssonntag.

    Liebe Grüße
    Thea (krimine@web.de)

    AntwortenLöschen
  10. Hallochen,
    ich hüpfe für alles in den Lostopf. Als ebook format benötige ich die mobi Datei. Im falle des prints ist meine Aschrift: Weinberg 4, 03238 Göllnitz.
    Liebe Grüße Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  11. Huhu!
    Ich möchte gerne für "Opfer oder Täter" Print oder Ebook (mobi) in den Lostopf. Den Titel kenne ich noch gar nicht und die Kurzbeschreibung hat mir gerade quasi den Mund wässrig gemacht.
    Würde mich freuen.
    Euch liebe Grüße und einen schönen 3. Advent
    Jill
    reallyhappy(at)gmx(dot)de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo und vielen Dank für eine weiteres tolles Türchen im Adventskalender!
    Ich versuche für "Opfer und Täter" mein Glück im Lostopf.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen