Freitag, 18. November 2016

[Unsere Woche ♥] #Neuzugänge #News #Leserattengetuschel

Hallo ihr Lieben, 💝
wieder einmal beginne ich den Text mit den gleichen Silben, aber es ist auch verdammt schwer Abwechselung in die immer wiederkehrenden Posts hineinzubringen*lach*
Schön das ihr wieder vorbei schaut. Jetzt sind es nur noch acht Tage, bis sich das erste Türchen unseres Adventskalender öffnet. Ihr könnt euch wirklich auf tolle Gewinne freuen. Am Samstag den 26. November ist es dann endlich soweit.
Ansonsten streicht Karl heute unsere Küche und ich werde mich ans Dekorieren machen, ich liebe Weihnachtsdekoration, ihr auch????
Diese Woche sind nur zwei Bücher bei uns eingezogen, beides Rezensionsexemplare.
Wenn ihr mehr über die Bücher erfahren wollt, dann lest einfach weiter.
In diesem Sinne wünschen wir euch ein schönes Wochenende. Lasst es euch gut gehen. Alles Liebe eure Leseratten.🐭


  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :14.11.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 14.11.2016
  • Verlag : Heyne
  • ISBN: 9783453318144
  • Flexibler Einband 500 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Genre: Science-Fiction
  • Preis: Broschiert 14,99€
  • Zum Buch>>>



    Hippies auf dem Mond

    Die nahe Zukunft: Webdesigner Darian Curtis ist ein begeisterter Globetrotter, der schon so gut wie jedes Land der Erde besucht hat. Als er eines Tages ein beträchtliches Vermögen erbt, erfüllt er sich einen lang gehegten Traum: Da die Erde aufgrund des Klimawandels und wachsender Terrorgefahr sowieso kein angenehmer Ort mehr zum Leben ist, besteigt Darian kurzerhand eine Rakete und fliegt zum Mond, um dort drei Wochen entspannt Urlaub zu machen. Es ist der Beginn des größten und verrücktesten Abenteuers seines Lebens, denn auf dem Mond geht die Party erst richtig los …

    • Erscheinungsdatum Erstausgabe :08.08.2016
    • Aktuelle Ausgabe : 08.08.2016
    • Verlag :
    • ISBN: 978-3000544187
    • Seitenzahl: 426
    • Sprache: Deutsch
    • Genre: Historische Romane
    • Preis: Broschiert 10,95€
    • Zum Buch>>>
    • .
    Stell dir vor, du musst jemand sein, der du nicht bist

    Ceylon im Jahr 1803, in der Königsstadt Kandy: Phera wird als Tochter des Gajenayke Nilami geboren, des obersten Hüters der königlichen Elefanten. Doch ihr Vater Jeeva braucht einen Sohn als Erben für sein hohes Amt bei Hof. Er und seine Frau Anshu entscheiden, Phera wie einen Jungen aufzuziehen und stürzen ihre Tochter damit in einen tiefen Zwiespalt. Doch Phera ist stark und kämpft für ihre Träume und ihre Freiheit. Halt findet sie dabei in der großen Zuneigung zu ihrer Elefantenkuh Siddhi.
    Als die Briten Kandy erobern, verliert Jeeva Macht und Titel. Er schließt sich Rebellen an und die Familie flieht in die Berge. Als das Versteck von den Briten aufgespürt wird, kommt es zu einem schrecklichen Blutbad, das Phera für immer verändert.
    Jahre später, inzwischen zur jungen Frau herangewachsen, ist sie immer noch von dem Gedanken an Rache besessen. Fast gegen ihren Willen verliebt sie sich in den britischen Regimentsarzt Henry Odell, dessen Bruder Charles das Massaker in ihrem Zufluchtsort zu verantworten hatte. 
    Wird sie es schaffen, den Hass gegen ihren Todfeind Charles aufzugeben und sich für die Liebe zu seinem Bruder zu entscheiden?

    Danke an Julia und Horst Drosten für das Rezensionsexemplar.

      Bild und Textmaterial Quelle Amazon und Lovelybook
    ©Petra Donatz November 2016

    Kommentare:

    1. Hallo und guten Tag,

      schöne Einstimmung auf die kommende Weihnachtszeit.....mit Eurer neuen Aufmachung der Seite!!

      LG..Karin...

      AntwortenLöschen