Montag, 19. Oktober 2015

[Nach der Messe ist vor der Messer] Frankfurter Buchmesse Freitag der 16.Oktober 2015


Hallo ihr Lieben,
wir sind wieder Zuhause angekommen und lassen hier mit euch die tollen Tage Revue passieren. Wir werden diese Woche die tollen Eindrücke und Begegnungen  mit euch teilen. Es gab tolle Treffen mit lieb gewonnenen Menschen.
Gespräche mit tollen Autoren und viele Inspirationen was büchertechnisch auf uns Leseratten zukommt.
Zudem gab es sehr nette Verlagsgespräche und wirklich schöne Bloggertreffen.  Die Verlage haben keine Kosten und Mühen gescheut, den Büchern und Autoren einen respektablen Rahmen zu bieten.  Die Bloggertreffen waren teilweise  gut geplant, aber auch
mächtig überlaufen, sodass wir den normalen Publikumsverkehr mehr wie einmal lahm gelegt haben.  Hier wird es im Laufe der nächsten Tage noch einzelne Berichte über die verschiedenen Treffen geben. Sowie einzelne Berichte und Bilder über die Treffen mit den Autoren und lieb gewonnenen Bloggern und Freunden.
Zudem haben wir uns überlegt,  für all die, die Zuhause bleiben mussten, eine Verlosung zu starten, also bleibt am Ball.

Bis bald...............

Mehr Fotos findet ihr auf Leserattes Bücherwelt auf Facebook

©Petra Donatz

Kommentare:

  1. Huhu Petra,
    die Buchmesse hat mir genauso gut gefallen wie dir! Mit dem "Überlaufen" muss ich dir vollkommen recht geben, besonders die Hallen 3.0 & 3.1 waren zum Teil sehr überfüllt und die Gänge verstopft ;) Ich freue mich schon auf weitere Berichte :)

    Alles Liebe
    Sandra
    http://sandraslittleworldofbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,

    als Daheimgebliebene, weil auch einfach zu weit weg..freue ich mich über jeden Bericht zur Messe, egal ob positiv oder negativ.

    Schon mal schöne Fotos und ich bin gespannt auf mehr.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,

    ich bin ebenfalls gespannt auf deine Berichte =).
    Ich hab mich um die Mittagszeit auch in den Strom in Halle 3 begeben und mich durch die Gänge schieben lassen. Sehr anstrengend und vor allem zeitkritisch, wenn man Termine hat zu denen man gerne pünktlich erscheinen möchte =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen