Dienstag, 20. Oktober 2015

Das Randomhouse Bloggertreffen am Freitag den 16. Oktober 2015


Am Freitag um 11:00 Uhr war es dann soweit und das erste Treffen fand am Randomhouse Stand statt. Es war sehr schön organisiert. Viele Autoren  waren vor Ort, die sich gerne von uns fotografieren ließen. 


Es gab Getränke und sehr nette und informative Gespräche wurden geführt.
Zudem wurde jedem Blogger ein Autor zum Interview zugeteilt (das leider nur aus zwei Fragen bestand) mir hatte man den Autor Boris Koch zugeteilt, der sich meinen Fragen schmunzelnd gestellt hat. Mehr darüber in einem separaten Bericht. Zudem wurden Fotos mit Kate Morten,Lilly Beck und Bernhard Hennen geschossen, über die ich mich sehr gefreut habe. Leider hat für alle Autoren, die dort waren, die Zeit nicht gereicht.  Dann  hat man auch tolle Bloggerfreunde getroffen, die man bis jetzt nur durchs Internet kannte.


Es war wirklich sehr schön alle mal live zu erleben und mal zu knuddeln. 
Büchertechnisch, muss ich wirklich gestehen, haben wir dort nicht viel gesehen, aber das ist auch nicht schlimm, da wir  die aktuellen Bücher wieso schon in unserem Besitz befinden.
Jedenfalls war es für mich und Karl ein tolles Erlebnis und das erste treffen als Blogger.
Randomhouse hat sich wirklich sehr große Mühe gegeben. Zum Glück gab es auch Getränke freihaus, was auch nötig war, denn in dem Gedränge und vom vielen Quasseln, waren die Münder sehr trocken *lach*


Alles in allem ein sehr schönes Treffen und für Karl und mich der perfekte Auftakt für die Buchmesse 2015. Wir hoffen euch hat der Bericht gefallen. Es werden noch weitere diese Woche folgen. Zudem wird es auch noch eine Verlosung geben, also bleibt am Ball.  Bis dahin alles Liebe und Gute......


1 Kommentar:

  1. Hallo Petra,

    schön das es Dir und Deinen Mann so toll gefallen hat.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen