Freitag, 25. September 2015

[Meine Woche ♥] Ich wünsche euch ein wundervolles Herbstwochenende

Hallo ihr lieben,
heute ist mal wieder Freitag und somit ist es Zeit, euch meine Neuzugänge zu präsentieren.
Im Moment habe ich sehr viel Zeit zum Lesen, weil ich wieder große Rückenprobleme habe und hoffe so sehr, das diese mich nicht wieder daran hindern, auf die Buchmesse zu fahren. Zimmer sind gebucht. Wir haben geplant Donnerstag  nach Frankfurt zu fahren und dann Freitag, Samstag und Sonntag auf die Messe zu gehen. Wen von euch treffe ich denn da? 
Hinterlasst mir einfach einen Kommentar. Nun aber zu meinen neuen Schätzen... 



Die Erbin von WinterwoodDie Erbin von Winterwood- Sarah Ladd  

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.09.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 01.09.2015
  • Verlag : Francke-Buchhandlung
  • ISBN: 9783868275193
  • Flexibler Einband 313 Seiten
  • Sprache: Deutsch 
  • Genre: Historische Romane 
  • Zum Buch>>> 

Kurzbeschreibung

England im 19. Jahrhundert Amelia Barrett soll heiraten, um ihr Erbe, Winterwood Manor, übernehmen zu können. Doch ihr Herz gehört nicht ihrem Verlobten Edward, sondern Lucy, der kleinen Tochter ihrer verstorbenen besten Freundin. Amelia hat versprochen, für die Kleine zu sorgen. Aber passt das auch zu Edwards Plänen? Da kommt Lucys Vater ins Spiel. Amelia schmiedet einen verwegenen Plan, der die Rettung bedeuten könnte: für sie, für Lucy und für ihr Erbe. Als sich die Ereignisse überschlagen, erkennt Amelia, dass sie nur dann eine Zukunft hat, wenn sie ihre Pläne voll Vertrauen in Gottes Hände legt. Oder ist es dafür schon zu spät?

Weit hinterm HorizontWeit hinterm Horizont- Tara Haigh  

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 03.09.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 03.09.2015
  • Verlag : Egmont LYX
  • ISBN: 9783802597688
  • Flexibler Einband 450 Seiten
  • Sprache: Deutsch 
  • Genre: Romane 
  •  Zum Buch>>>

Kurzbeschreibung

Bremerhaven, Ende des 19. Jahrhunderts: Die junge Clara Elkart träumt seit jeher davon, ihren Onkel in Hawaii zu besuchen, der dort eine Plantage führt. Als ihr Vater sie mit einem preußischen Offizier verheiraten will, flieht sie aus ihrem Elternhaus und reist mit Hilfe ihrer Tante nach Hawaii. Bei ihrer Ankunft erfährt sie jedoch, dass ihr Onkel vor Kurzem gestorben und sie seine Alleinerbin ist. Mithilfe des faszinierenden Hawaiianers Komo gelingt es ihr, die Plantage zu neuer Blüte zu bringen. Doch das Inselkönigreich ist in Gefahr, und bald schon gerät Clara zwischen die Fronten eines lange schwelenden Konflikts, der sie alles kosten könnte, was sie sich aufgebaut hat. 

Tochter des DrachenbaumsTochter des Drachenbaums - Susanne Aernecke 

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 13.05.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 13.05.2015
  • Verlag : Europa Verlag
  • ISBN: 9783958900004
  • Fester Einband 582 Seiten
  • Sprache: Deutsch 
  • Genre: Romane 
  • Zum Buch>>> 

Kurzbeschreibung

Ein Kampf um Liebe und Macht, der zwei Frauen über die Jahrhunderte verbindet. IRIOMÉ ist die letzte Hohepriesterin der kanarischen Ureinwohner von La Palma und Hüterin Amakunas, eines geheimnisvollen Pilzes, der das Reisen durch Zeit und Raum ermöglicht und jegliche Krankheiten zu heilen vermag. Als die Spanier ihre Heimatinsel La Palma erobern, wird Iriomé nach Cádiz verschleppt.Von der Liebe ihres Lebens verraten, gerät sie in die Fänge der Inquisition, die ihr Amakuna entreißen will. Mithilfe eines maurischen Medico gelingt ihr die Flucht durch das alte Andalusien zurück in ihre Heimat. Dort verbirgt sie das Geheimnis des ewigen Lebens, bis das Schicksal eingreift und es wieder ans Licht holt. ROMY ist Ärztin und wird von rätselhaften Träumen nach La Palma geführt. Dort begibt sie sich auf die Spuren Iriomés und entdeckt in einer Grabkammer den heilenden Pilz. Um ihn als universales Heilmittel der Menschheit zur Verfügung zu stellen, reist sie zurück nach Augsburg und startet eine Versuchsreihe. Sie ahnt nicht, dass die Pharmakonzerne ihr längst auf den Fersen sind und vor nichts zurückschrecken, um Amakuna in ihre Hände zu bringen – auch nicht vor Mord. Doch dann begegnet sie dem charismatischen Konzernchef Nic Saratoga, der ihr Schutz gewährt und einen Vertrag anbietet. Kann Sie ihm trauen? In Vergangenheit und Gegemwart emtfaltet der Roman das Schicksal zweier Frauen, deren Seelen durch Amakuna miteinander verbunden sind. Beide werden von den Mächtigen ihrer Zeit verfolgt und müssen ihr Geheimnis gegen den Mann schützen, der die Liebe ihres Lebens ist. Eine atemberaubende Mischung aus historischem Roman, Thriller und romantischer Liebesgeschichte. 

Das war es auch schon wieder von mir. Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende. Zudem möchte ich mich bei folgenden Verlagen bedanken,
Europa Verlag, Francke Verlag und Egmont LYX
Bis zum nächsten Mal.

[Bild und Textmaterial Quelles Amazon und Lovelybooks]
 
© Petra Donatz

Kommentare:

  1. Huhu Liebes,
    ich drück dir so die Daumen das deine Rückenschmerzen wieder weg sind bevor die Messe losgeht. Sind ja noch 3 Wochen, das wird schon!!
    Von deinen Neuzugängen bin ich gespannt was du zu "Tochter des Dranchenbaums" sagst. Ich fand das so klasse und bin schon total gespannt wie es weitergeht mit der Saga.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, das hoffe ich doch sehr. Ich freu mich drauf. LG Petr

      Löschen
  2. Hallo und auch vom mir , erst einmal gute Besserung.

    Ich werde bald den letzten Teil von Finstermoor lesen und bin gespannt auf das Ende.

    Schönes Wochenende..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann viel Spaß beim lesen und liebe Grüße

      Löschen
  3. Dir auch ein schönes Wochenende :)

    Endlich bin ich mit dem Bloglesen mal einigermaßen Pünktlich :D

    Liebe Grüße, Tinka :)

    AntwortenLöschen