Dienstag, 25. August 2015

[Autoren und Buchpräsentation] Heute mit Tina Filsak


Hallo ihr lieben,
heute darf ich euch die Autorin Tina Filsak  und ihre Romane vorstellen. Viel Spaß wünsche ich euch.




Tina Filsak, geboren 1966 in Wien. Von klein an bin ich selten ohne ein Buch in der Hand anzutreffen. Lesen nimmt neben meinen vielen Tieren, die meiste Zeit meiner Freizeit in Anspruch.
Die Ermutigung einer lieben Freundin motivierte mich 2013 dazu, selbst zu schreiben. Meine Geschichten sind im Fantasybereich angesiedelt und homoerotisch. Sie sind meist eher etwas rauh und da ich selbst aktiv BDSM betreibe, mitunter auch dementsprechend beeinflusst. Dabei ist es mir jedoch immer wichtig, die Gefühle meiner Protas in den Vordergrund zu stellen.

Seit zwei Jahren lebe ich mit meinem Mann, mitten in einer idyllischen Bergregion, in einem ehemaligen Gasthof, der reichlich Platz für unsere drei Hunde, 15 Katzen und 12 Kaninchen bietet.(Quelle Amazon]



__________________________________________________________________________________



Sha

Produktinformation

  • Taschenbuch: 148 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (7. Dezember 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-1505414806
  • Preis: TB 6,49€
  •  Hier kaufen>>>

 Kurzbeschreibung

Manche gehen einen weiten und sonderbaren Weg, um sich am Ende genau da wiederzufinden, wo sie hingehören. So auch der Halbelf Sha. Als Teil einer Söldnertruppe, bewacht er die Karren reisender Kaufleute. Eigentlich ist er ganz zufrieden mit seiner Arbeit und seinem Leben, wäre da nicht Jag. Der schweigsame Wandler befindet sich derzeit auffällig oft in seiner Nähe. Immer wieder finden sie sich in einer Truppe wieder. Das macht Sha nervös. Die grünen Jaguaraugen scheinen ihn zu verfolgen, was ihn nicht nur irritiert, sondern auch fasziniert. Als sie sich endlich näher kommen, holt sie allerdings die Vergangenheit ein. 
______________________________________________________________________________


Micah Teil 1

Produktinformation

  • Taschenbuch: 486 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (18. Mai 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-1512078640
  • Preis: TB 16,08€
  • Hier kaufen>>>

Kurzbeschreibung Das Leben hat es bislang nicht allzu gut mit dem jungen Musiker Micah gemeint. Seine Jugend, geprägt von Gewalt und Missbrauch. Obwohl der Fluch ein Emphat zu sein, auf ihm lastet, entflieht er den miesen Verhältnissen, in denen er aufwuchs, und baut sich eine Karriere mit seiner heiß geliebten Musik auf. Bis diese von einer heimtückischen Krankheit gestoppt wird. Er hat sich mit seinem herannahenden Ende abgefunden, als er eines Abends auf den geheimnisvollen Darius trifft. Diese Bekanntschaft gibt seinem Leben eine unerwartete Wendung. 
__________________________________________________________________________________

Lorvaa

Produktinformation

  • Taschenbuch: 388 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (27. April 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-1511872324
  • Preis: TB 11,89€
  • Hier kaufen>>>

Kurzbeschreibung 

Lorvaa - verwaist und traumatisiert, aber auch Erbe eines mächtigen Drachengeschlechts. Jahre sind vergangen, seit Sha und Jag den Knaben als ihren Sohn annahmen. Jetzt ist der junge Drache flügge, wenn auch noch nicht ganz erwachsen. Der ihm gesetzten Grenzen müde, schleicht Lorvaa sich für einen Tag hinaus in die Stadt, auf der Suche nach ein wenig Spaß. Doch was er findet, ist das genaue Gegenteil. Das Schicksal treibt ihn hinaus in eine Welt, in der ein rachsüchtiger Magier ihm ungeahnte Ketten anlegt und nicht weniger fordert, als Blut und sein Leben ...
__________________________________________________________________________________


Dämonenherz & Katzenjammer [ET 1. September 2015]

Dies ist eine Sidestory zu meinem Roman Micah. Auch wenn Micah hier nur eine Nebenrolle spielt, so findet die Geschichte dennoch in seiner, von mir erdachten Welt statt.

 Kurzbeschreibung

Wann ist ein Raubtier am gefährlichsten? Genau - wenn es verwundet ist. Als die Familie des Jaguarwandlers Manoel überfallen wird und er alles verliert was er liebt, bricht seine Welt zusammen und sein Lebenswille scheint erloschen. Doch in seiner dunkelsten Stunde trifft er auf den dämonischen Auftragsmörder Russel, der ebenfalls nichts mehr zu verlieren hat.

http://www.bookrix.de/book.html?bookID=py958cd98e10725_1434021392.8152410984
__________________________________________________________________________________



Leseratte: Seit wann schreibst du selber?
Tina: Seit Ende 2013

Leseratte: Liest du auch selber Bücher, wenn ja welches Genre?
Tina: Natürlich.! Bei den Genre sind es aktuell überwiegend Fantasy, BDSM und natürlich Gaybooks. Aber auch Krimis, Thriller und hetero Erotikromane. Ausserdem liebe ich Mangas

Leseratte: Welches Genre magst du absolut nicht?
Tina: Typische Frauenromane und Horror.

Leseratte: Wie bist du zum Schreiben gekommen ?
Tina: Über persönliche Bekanntschaften aus dem Gay Autorenbereich.

Leseratte: Wer sind deine Vorbilder?
Tina: Laurell K. Hamilton, Marion Zimmer Bradley, J.R. Ward, Nalii Singh, Anne Rice

Leseratte: Was machst du am liebsten wenn du nicht schreibst?
Tina: Lesen

Leseratte: Was ist dein Lieblingsbuch?
Tina: Ich lese zuviel um wirklich ein echtes Lieblingsbuch zu benennen.

Leseratte: Wer ist dein Lieblingsautor?
Tina: Wie bei dem Buch. Da könnte ich mich nicht wirklich festlegen.

Leseratte: Hast du schon mal ein Buch abgebrochen, wenn ja warum ?
JTina: a, weil es langweilig war, bzw mich nicht fesseln konnte.

Leseratte: Was sagt dein Umfeld dazu, dass du schreibst ?
Tina: Die finden das alle klasse.

Leseratte: Du bist auf einer einsamen Insel gestrandet und darfst drei Dinge mitnehmen. Welche wären es ?
Tina: Mein Handy, meinen Reader und ein Stromnotaggregat ^^

Leseratte: Beende diesen Satz. Schreiben macht mich :
Tina: glücklich
__________________________________________________________________________________

So ihr lieben,
das war es wieder für heute. Danke an die liebe Tina für das tolle Interview. Bis zum nächsten Mal.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen