Dienstag, 9. Juni 2015

[Autoren und Buchpräsentation] Heute stelle ich euch die Autorin Ava Pink alias Nathalie C. Kutscher vor und verrate euch 10 facts about her.

Hallo meine lieben Leser,
heute möchte ich euch die Autorin Ava Pink vorstellen, hinter der sich die sympathische Autorin Nathalie C. Kutscher verbirgt. Da ich Nathalie bereits vorgestellt habe, gibt es dieses Mal kein Interview, sondern ich verrate euch 10 Fakten über die Autorin, die sie ausmachen. Ich wünsche euch viel Spaß dabei.


Geboren und aufgewachsen in Oberhausen, im Herzen des Ruhrgebietes, packte meinen Mann und mich 2008 das Fernweh. Kurzerhand packten wir unsere Sachen und sind nach Island gezogen, wo wir 3 Jahre lebten. Obwohl ich schon immer Geschichten geschrieben habe, ist in der wunderschönen Natur Islands der Knoten geplatzt. 2010 schrieb ich eine Novelle in nur 4 Tagen, reichte sie bei einer Ausschreibung ein und sie wurde veröffentlicht. Seitdem kann ich nicht mehr aufhören zu schreiben und die Ideen sprudeln nur so aus mir heraus. Mein Erstling "Der Kuss des Meeres" ist ebenfalls auf Island entstanden und spielt auch dort. Ein weiterer Islandthriller ist in Planung.
Im Sommer 2011 sind wir - aus wirtschaftlichen Gründen - zurück nach Deutschland gegangen.
Neben meiner Arbeit in einem Seniorenheim als Nachtwache und dem Schreiben, male ich oder widme meine Zeit meinen beiden Katzen. Des Weiteren gehe ich gerne in die Natur, fotografiere leidenschaftlich gerne und wusel in meinem Garten herum. Meine weiteren Interessen sind Historie, Naturheilkunde, Mythologie und alte Religionen, sowie Tierschutz.
Seit Dezember 2011 darf ich endlich einen lang gehegten Traum leben. Wir haben ein kleines Haus in Franken, fernab der Stadt, und versuchen uns, mit dem Anbau von eigenem Gemüse. Aber das Leben ist zu kurz, um es an einem Ort zu verbringen, also werden wir sehen, wo unser Weg uns noch hinführt.

Die Autorin bei Facebook>>>

Oder hier >>>



  • Taschenbuch: 254 Seiten
  • Verlag: BookRix; Auflage: 1 (29. März 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3736886063
  • Preis 9,90€
  • Hier kaufen>>> 

Kurzbeschreibung

England, 1949. Natasha Gage führt ein trostloses Leben als Schreibkraft in London. Ihr Verlobter Sean ist im Krieg gefallen und seitdem hat für Natasha alles an Sinn verloren. Bis sie Gabriel Haddington trifft. Berauscht von dem Gedanken, dass der reiche Geschäftsmann ihr ein besseres Leben bieten kann, lässt Natasha sich auf seine bizarren SM-Spiele ein. Als Gabriel sein Dienstmädchen Elle mit einbezieht, kennt Natashas Eifersucht keine Grenzen mehr. Die beiden Frauen liefern sich einen erbitterten Kampf um Gabriel und gehen dabei sogar über Leichen.


10 Fakten über die Autorin Nathalie C. Kutscher, aka Eden Barrows, aka Ava Pink
  • Meine „Schreibticks“: Am liebsten schreibe ich Frühmorgens, wenn absolute Ruhe ist. Ich kann mich nicht konzentrieren, wenn jemand um mich herumwuselt.
  • Meine Macken: Ich lasse in meiner Kaffeetasse immer einen Restschluck, ich gehe nie ungeschminkt vor die Tür, ich wechsele min. 1x im Monat die Gardinen an den Fenstern und ich renoviere leidenschaftlich gerne ( auch schon Mal ungefragt und überrasche dann meinen Mann mit einer neuen Wandfarbe )
  • Meine Hobby's, wenn ich nicht gerade schreibe: fotografieren, malen ( auch wenn ich es nicht wirklich gut kann ), in Tödelläden- und märkten rumstöbern und hin und wieder verhaue ich meinen Mann beim Tekken :)
  • Ich singe im Auto laut und falsch mit.
  • Ich stehe auf Gothic, Metal, Mittelalterrock, alten Glamrock, ab und an aber auch auf Lateinamerikanische und spanische Klänge.
  • Ich gucke jedes Jahr den ESC.
  • Meine Laster: Zigaretten, Kaffee und Bier
  • Ich hasse Tee, Cola und Limo
  • Ich lebe vegetarisch
  • Ich bin ein Serien- und Filmjunkie und „beglücke“ meinen Mann gerne mit höchst interessantem Hintergrundwissen der Schauspieler :)

    _______________________________________________________

    Liebe Nathalie/Ava, vielen Dank das du dir die Zeit genommen hast hier mitzumachen. Ich hoffe es hat euch wieder gefallen und ich konnte euch Buch und Autorin schmackhaft machen. Bis zum nächsten Mal, eure Leseratte Petra ♥

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    ziemlich offenherzig ist die Autorin in Deinem Interview , liebe Petra. Aber das passt schon , wie wir in Franken so gerne sagen.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen