Freitag, 26. Juni 2015



Hallo meine Lieben
wieder einmal ist es Zeit, euch meine neuen Bücher vorzustellen, die diese Woche bei mir eingezogen sind.
Ansonsten war die Woche bis jetzt eher unspektakulär, aber das ändert sich heute, denn meine Tochter hat heute ihren 20. Geburtstag und wir sind ins Phantasia land gefahren. Das bedeutet, wenn ihr das jetzt lest, sitze ich sehr wahrscheinlich auf einer Achterbahn und lasse mir den Wind um die Ohren sausen. Nun aber genug geredet, kommen wir zu den Neuzugängen der Woche.....


Jenseits des HimmelsJenseits des Himmels-  Jennie Rooney 

Kurzbeschreibung

Über die Liebe als schönste Art, die Schwerkraft zu überwinden.§Als Ursula Bridgewater, Tochter aus gutem Hause, im überreifen Alter von 25 Jahren von ihrem Verlobten sitzen gelassen wird, muss sie sich etwas einfallen lassen, denn die konventionelle Rolle einer Frau im viktorianischen England wird ihr nun nicht mehr zuteil. Sie entdeckt das Reisen für sich, besteigt als eine der ersten Frauen den Montblanc, fährt nach Ägypten und ins Heilige Land und etabliert sich als Reiseschriftstellerin. Als die neu gegründete Reiseagentur Thomas Cook eine Fahrt nach Amerika anbietet, ist sie sofort Feuer und Flamme.§Zusammen mit ihrer jungen Gesellschafterin Sally Walker besteigt sie ein Schiff in die neue Welt. Sally, Waisenkind und in einem Kloster erzogen, ist bei Weitem nicht so abenteuerlustig wie ihre Dienstherrin, doch verliebt sie sich in Niagara ausgerechnet in Toby O Hara, der Ballonfahrten anbietet und an einer Flugmaschine bastelt. Sally steht Tobys Ideen anfangs skeptisch gegenüber, doch nach und nach entdeckt auch sie, gemeinsam mit Ursula, den Traum vom Fliegen ...§Ein eleganter, leichtfüßiger Roman über die Liebe und andere Höhenflüge, über die Pionierzeit der Fliegerei und über den Mut, die eigenen Ängste zu überwinden, um große Visionen Wirklichkeit werden zu lassen.

___________________________________________________________________________

Im Land der sieben SchwesternIm Land der sieben Schwestern -  Patricia Mennen 

Kurzbeschreibung 

Ihre Sehnsucht führt sie in ein fernes Land voller Gefahren und Magie England, 1855. Als die junge Amber, Tochter aus gutem Hause, dem Offizier Ashton Cartwright begegnet und sich in ihn verliebt, beginnt für sie ein neues, aufregendes Leben. Mit ihrem frisch angetrauten Ehemann, dessen Truppe sich auf Indieneinsatz befindet, reist sie nach Assam, wo sie in der faszinierenden, fremden Kultur völlig aufgeht. Doch dann stirbt Ashton - offenbar wurde er durch eine gestohlene Statue mit einem Fluch belegt. Amber muss das Relikt zu seinem Ursprungsort, einem abgelegenen Bergdorf, zurückbringen. Nur der Amerikaner Rhys kann ihr dabei helfen - doch der ist genauso unausstehlich wie geheimnisvoll ...

___________________________________________________________________________

Tim lebt!Tim lebt!-  Simone Guido , Bernhard Guido , Kathrin Schadt 

Kurzbeschreibung 

„Als wir damals an seinem Bettchen standen und er uns mit seinen blauen Augen anschaute, stand unsere Entscheidung eigentlich gleich fest: Wir nehmen ihn auf. Und wir haben es nie bereut. Er hat unser Leben reich gemacht, trotz aller Probleme. Tim war nicht gewollt, seine Mutter hat ihn in der 25. Schwangerschaftswoche abtreiben lassen, weil er das Down-Syndrom hatte. Aber er wollte nicht sterben. Stundenlang lag er unversorgt im Kreißsaal und wurde schließlich nach einem Schichtwechsel gerettet. Sein Gehirn hat dabei schweren Schaden genommen, außerdem ist er Autist. Als ‚Oldenburger Baby‘ hat er Medizingeschichte geschrieben und wurde zum Symbol einer Debatte um späte Schwangerschaftsabbrüche und ihre rechtlichen und ethischen Konsequenzen. Aber dieses Buch ist kein Buch gegen Abtreibung – sondern ein Buch für das Leben. Es ist unser Geschenk zu Tims 18. Geburtstag.“ Simone und Bernhard Guido.
___________________________________________________________________________ 


Die Liebe findet dichDie Liebe findet dich- Francine Rivers 

Kurzbeschreibung

Kalifornien, 1940: Pastor Freeman findet ein verlassenes Neugeborenes unter einer Brücke. Seine Frau und er ziehen die kleine Abra auf wie ein eigenes Kind. Ihr Sohn Joshua wird Abras persönlicher Beschützer und bester Freund. Doch Abra fühlt sich trotz allem nicht wirklich zugehörig. Sie wächst zu einem rebellischen Teenager heran und brennt schließlich mit dem charmanten Dylan nach Hollywood durch, um Karriere beim Film zu machen. Tatsächlich gerät sie bald an einflussreiche Leute und wird zum neuen Stern am Filmhimmel. Endlich ist sie "jemand" - doch der Erfolg hat einen schrecklichen Preis ... Mit diesem lange erwarteten Roman legt Bestsellerautorin Francine Rivers eine wahrhaft filmreife Geschichte um Versuchung, Gnade und bedingungslose Liebe vor, die dem Leser noch lange nachgeht. 
___________________________________________________________________________

Mein Dank geht an die Verlage für die Leseexemplare.

So, dass war es an dieser Stelle wieder einmal von mir. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Macht das beste daraus. Bis zum nächsten Mal, eure Leseratte Petra♥

Kommentare:

  1. "Jenseits des <himmels" hört sich richtig interessant an! Das kommt gleich auf meine Wunschliste!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    wieder einmal eine interessante Auswahl an Büchern. Danke dafür.

    Schönes Wochenende..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Schön das es euch gefallen hat. LG Petra

    AntwortenLöschen