Freitag, 10. April 2015

[Meine Woche ♥]Ich wünsche euch ein wundervolles Frühlingswochenende.

Hallo ihr Lieben,
nun sind die Osterferien schon bald wieder Vergangenheit und für viele hat schon wieder der Alltag des Lebens begonnen. Ganz zu Schweigen von denen unter euch, die überhaupt keine Ferien hatten. Also ist alles wieder auf Alltag programmiert.  Und wie sollte es auch anders sein ? Sind die Ferien vorbei, beginnt das schöne Wetter. Das ist doch irgendwie immer so und ich finde es sooooo unsagbar ungerecht *lach* Ich hoffe ihr findet trotzdem die Zeit, um eurem Hobby dem Lesen nachzukommen,oder?
Bei mir hat sich diese Woche nicht allzuviel ereignet und deswegen komme ich direkt zu meinen Neuzugängen, die diese Woche bei mir eingezogen sind.


Der dunkle WegDer dunkle Weg Susanne Goga

Kurzbeschreibung 

Eine Reise nach Irland, die alles verändert. Hamburg 1912: Ida will Künstlerin werden und nach ihren eigenen Vorstellungen leben. Doch familiäre Verpflichtungen halten die wohlhabende Kaufmannstochter zurück. Nach ihrem Studium begibt sie sich kurzerhand auf eine riskante Reise. Fort von ihren Pflichten, auf nach Irland. Dublin empfängt sie weltoffen, kreativ und gegensätzlich genau die Abwechslung, die Ida gesucht hat. Bei einem Gang durch die Armenviertel der Stadt begegnet sie dem engagierten Arzt Cian. Doch die Welt steht vor einem Krieg, und schon bald muss Ida um ihr Leben und um ihre Liebe kämpfen

Mein Dank geht an den Diane Verlag und das Bloggerportal, für das Rezensionsexemplar.

After truthAfter truth-  Anna Todd

Kurzbeschreibung 

Tessa hat die Wahrheit über Hardin erfahren, und es ist die größte Demütigung ihres Lebens. Sie muss sich diesen Mann aus dem Herzen reißen. Sie will ihr Leben zurück – Ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich wirklich ändern? Wird Hardin sich ändern … für Tessa?

 Mein Dank geht an den Heyne Verlag und das Bloggerportal, für das Rezensionsexemplar.


Vom anderen Ende der Welt

Vom anderen Ende der Welt- Liv Winterberg

Kurzbeschreibung 

Die neunzehnjährige Mary hat nur eine große Leidenschaft: die Botanik. Am liebsten ist sie mit Schmetterlingsnetz und Insektenglas unterwegs und träumt davon, auf Expeditionsreise in ferne Länder zu gehen. Unmöglich für eine junge Frau im England des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Deshalb verwandelt sie sich in den Zeichner Marc Middleton, wird prompt in den Stab des Botanikers Sir Carl Belham aufgenommen und sticht auf der Sailing Queen zu einer Expedition um die halbe Welt in See. Ein unvergleichliches Abenteuer beginnt, bei dem Mary ihren Mann steht und doch als Frau fühlt, als sie sich unsterblich in Carl verliebt ..
 So, dass es für dies Woche wieder einmal. Ich hoffe ihr konntet wieder interessante Bücher für euch entdecken. Ich werde am Wochenende versuchen viel zu lesen, da ich im Moment viele Reziexemplare hier liegen habe. Das dürfte aber kein Problem sein, da meine Leseflaute momentan der Vergangenheit angehört. Ich hoffe das ich  sobald von einer neuen verschont werde. Hattet ihr auch schon eine Leseflaute und wenn ja, was habt ihr daran gemacht? In diesem Sinne wünsche ich euch ein tolles Wochenende mit vielen schönen Lesestunden, oder was immer ihr auch vorhabt. Bis zum nächsten Mal, eure Leseratte Petra ♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen