Freitag, 17. April 2015

[Meine Woche ♥ ] Ich wünsche euch ein tolles Wochenende und viele schöne Lesestunden.


Hallo ihr  lieben Leser,
wir haben wieder einmal ein Woche hinter uns gebracht und blicken dem Wochenende entgegen. Übers Wetter konnte man sich diese Woche ja auch nicht beklagen, es war ja  Frühling pur. Leider soll es am Wochenende wieder kalt werden (ist ja logisch, haben ja auch die Terrasse fertig gemacht) dann wirds immer irgendwie schlechter.  Ich möchte euch auch an den 23 April, den Welttag des Buches erinnern, bei dem ihr auf meinem Blog, im Rahmen von Blogger schenken Lesefreude, wieder tolle Bücher gewinnen könnt. Zudem sind wieder tolle Bücher bei mir eingezogen. Wenn ihr wissen wollt welche, lest einfach weiter. 

Die verbotene ZeitDie verbotene Zeit - Claire Winter 

Kurzbeschreibung 

Carlas Erinnerungen an die letzten Monate sind wie ausgelöscht. Nach einem schweren Autounfall bemüht sich die junge Frau, die verlorene Zeit zu rekonstruieren. Dabei stößt sie auf die Telefonnummer des Journalisten David Grant. Er behauptet, Carla sei auf der Suche nach ihrer Schwester gewesen - Anastasia, die vor fünfzehn Jahren an der Küste von Cornwall spurlos verschwand. Was verheimlicht man ihr? Warum lügen ihre Eltern sie an? Die Suche nach der Wahrheit führt Carla weit zurück in die Vergangenheit, in das Berlin der Dreißigerjahre, zu einer ungewöhnlichen Freundschaft, aber auch einer schrecklichen Schuld... 
Mein Dank für das Rezensionsexemplar geht an das Bloggerportal und den Diana Verlag

Wilde AkazienWilde Akazien -  Johanna Nicholls

Kurzbeschreibung 

Allein in der Fremde. Gejagt von den Dämonen der Vergangenheit und auf der Suche nach einem Mann, den sie nicht kennt. Gloucestershire im frühen 19. Jahrhundert: Die 17-jährige Isabel de Rolland lebt seit dem Tod ihrer Eltern auf dem Herrenhaus ihres Onkels Godfrey. Trotz ihrer Jugend wurde Isabel schon oft vom Schicksal gebeutelt. Weil er das Mädchen loswerden möchte, das ihm auf der Tasche liegt, will Godfrey seine Nichte mit einem Mann in Australien verheiraten. Und so begibt sich Isabel auf eine gefährliche Reise in eine ungewisse Zukunft. Als sie nach einer abenteuerlichen Fahrt auf einem Gefangenenschiff am anderen Ende der Welt ankommt, ist sie zutiefst schockiert. Ihr zukünftiger Ehemann, der 23-jährige Marmaduke Gamble, liebt das lockere Leben und lehnt Gefühle und Bindungen ab. Kurz bevor Isabel zu verzweifeln droht, beginnt sich Marmaduke jedoch zu öffnen und entpuppt sich als sensibler junger Mann. In Isabel keimt eine große Hoffnung auf. Doch schon ziehen erneut dunkle Wolken am Horizont auf …
Mein Dank für das Rezensionsexemplar geht an das Bloggerportal und den Goldamnn Verlag


Solange am Himmel Sterne stehenSolange am Himmel Sterne stehen - Kristin Harmel

Kurzbeschreibung 

Rose McKenna liebt den Abend. Wenn am Himmel über Cape Cod die ersten Sterne sichtbar werden, erinnert sie sich – an die Menschen, die sie liebte und verlor, und von denen sie nie jemandem erzählte. Doch Rose weiß, dass es bald zu spät sein wird, denn sie hat Alzheimer. Bald wird niemand mehr an das junge Paar denken, dass sich einst die Liebe versprach … 1942 in Paris. Als sie ihre Enkelin Hope bittet, nach Frankreich zu reisen, ahnt diese nichts von der herzzerreißenden Geschichte, die sie dort entdecken wird – von Hoffnung, Schmerz und einer alles überwindenden Liebe …
Mein Dank für das Rezensionsexemplar geht an das Bloggerportal und den Blanvalet Verlag
So, dass war es an dieser Stelle wieder von mir. Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende, mit vielen schönen Lesestunden, bis bald eure Leseratte Petra ♥




1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    wünsche Dir auch ein ganz tolles Wochenende.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen