Freitag, 16. Januar 2015

[Meine Woche ♥] Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Hallo ihr Lieben,
heute kommt mein Wochenbericht etwas später wie gewohnt, da ich heute Morgen unterwegs gewesen bin. Diese Woche gibt es nur drei neue Romane in meiner Bib, aber das muss ja auch mal ausreichen *lach*.
Ansonsten gab es diese Woche nichts neues. Ich habe mich nur für die Leipziger Buchmesse angemeldet und hoffe das ich akkreditiert werde. Drückt mir die Daumen, denn ich konnte schon in Frankfurt nicht dabei sein und hoffe dieses Mal spielt meine Gesundheit mit.
So nun aber zu meinen Neuzugängen.....

Der Geschichtensammler: Roman.Der Geschichtensammler - Thomas Franke

Kurzbeschreibung

Berlin, 1945: In der zerstörten Hauptstadt tobt die letzte sinnlose Schlacht des untergehenden Dritten Reiches. Der junge Flakhelfer Rasmus Eichdorff scheut kein noch so großes Risiko, um seine heimliche Liebe Emmi in Sicherheit zu bringen. Doch dann gerät er in russische Kriegsgefangenschaft. Desillusioniert, dem Glauben entfremdet und in völliger Ungewissheit über den Verbleib der Frau, die er liebt, droht Rasmus in tiefer Verzweiflung zu versinken. Wären da nicht ein alter Soldat und eine Sammlung allegorischer Erzählungen, die Hoffnung und verschüttetes Gottvertrauen wieder aufkeimen lassen ... Ein faszinierender Roman über die Kraft von Geschichten. Und über den Autor der größten Geschichte der Welt.

Sissi - Die Vampirjägerin: Scheusalsjahre einer KaiserinSissi - Die Vampirjägerin: Scheusalsjahre einer Kaiserin-

Kurzbeschreibung

Wien - Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Donaumonarchie erholt sich von den Ereignissen der Märzrevolution und ist peinlichst darauf bedacht, das Reich von Anarchisten freizuhalten. Es ist die Zeit des sogenannten "rothosigen Leutnants", Franz-Joseph I. Soldat, Kaiser und ... Vampir. Nur wenige Eingeweihte wissen, dass nahezu der gesamte Hochadel Europas von uralten Vampirclans durchsetzt ist, die unerkannt von ihren Untertanen, die Geschicke der Welt lenken. Toleriert und unterstützt von menschlichen Handlangern, achten sie auf die Einhaltung jahrhundertealter Machtgefüge. Doch es gibt eine kleine Gruppe von Menschen, die sich zum Ziel gesetzt hat, dem Treiben der Blutsauger ein Ende zu bereiten. Zu ihnen gehört Herzog Max Joseph in Bayern, der seine beiden Töchter Helene und Elisabeth insgeheim zu tödlichen Waffen gegen die Untoten ausbildet. Sie sollen direkt in das Herz der Vampir-Monarchie vorstoßen und sie vernichten. Eine zunächst unscheinbare Romanze der jungen Elisabeth hat das Potenzial die Fundamente einer ganzen Welt zu erschüttern ...  

Der Geist

Der Geist Richard Laymon

Kurzbeschreibung

Eine Gruppe von Studenten probiert auf einer Party ein altes Ouija-Brett aus. Tatsächlich können sie Kontakt mit einem Geist aus dem Jenseits aufnehmen, der ihnen verrät, dass auf dem Calamity Peak, einer unzugänglichen Bergregion in Kalifornien, ein Schatz versteckt sein soll. Ein Riesenspaß – so denken die jungen Leute. Doch die Reise, die sie beginnen, führt alle in ein unaussprechliches Grauen.

So ihr Lieben, dass war es an dieser Stelle wieder von mir. Ich wünsche euch ein tolles, lesereiches Wochenende. Bis zum nächsten Mal, eure Leseratte Petra ♥
 

Kommentare:

  1. Hallo und

    ich drücke Dir erst einmal gerne die Daumen für Aktion "Leipzig" .

    Und schon lustig Sissi , als Vampirjägerin...hihi..

    Ein tolles Wochenende und LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! :)

    Oha na da wird unsere Sissi ja mal aus einem ganz anderen Licht beleuchtet. :') Da bin ich schon gespannt auf deine Rezi! :) Viel Freude beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen