Samstag, 31. Mai 2014

Super toller Gewinn der lieben Buchrättin ♥ ein tolles Überraschungspaket

Heute kam mein tolles Überraschungspaket der lieben Buchrättin und ihrer Familie an. Ihr könnt sie auch hier finden, auf ihrem neuen, tollen Blog  http://buchraettin-hamburg.blogspot.de/  es lohnt sich dort mal vorbei zu schauen.
Hier muss ich euch jetzt mal den Inhalt des tollen Paketes zeigen ♥ ♥ ♥
Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende, eure Leseratte, Petra♥











Freitag, 30. Mai 2014

Meine Woche ♥ Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenede :D

Hallo ihr Lieben. Nach einem ersten Sommerstart, haben wir nun schon wieder herbstliche Temperaturen, die mich schon wieder nerven.
Ich finde es zwar gemütlich, mit Decke und Tee auf der Couch zu hocken und zu lesen, aber im Garten macht es noch mehr Spaß, was meint ihr ? Na wenigsten ist ein schönes langes Wochenende, was natürlich mit Sommertemperaturen noch schöner wäre, aber was will man machen. Dann müssen wir halt ein paar gute Bücher lesen, die uns das Drumherum vergessen lassen.
Bei mir kam diese Woche wieder einiges dazu. Hier mal die Besten Neuheiten im Bücherregal und auf dem Kindle....viel Spaß


HatecrimesHatecrimes  Christine Bendik ebook

Kurzbeschreibung

Gute Freunde zu finden, ist schwierig. Besonders als Schülerin an einer neuen Schule. Zwar lebt der zwei Jahre ältere Funkie mit Jenna im Haibacher Forsthaus, doch er entpuppt sich als Langweiler und Stubenhocker. Auch die Verbindung zwischen Jenna und der gleichaltrigen Russin Paula ist alles andere als ein Zuckerschlecken. Sie sind oft wie Feuer und Eis.
Da tritt der sechzehnjährige Timo in Jennas Leben. Sie mag die Art, wie er mit Menschen umgeht, wird sein Mädchen und damit Führerin einer Neonazi-Jugendgruppe. Bald übernimmt Jenna die menschenverachtende Haltung Timos und der Kameraden: Ausländer raus, kein Raum für Krüppel, Querdenker, Einzelgänger. Als aber Paula spurlos verschwindet, überwindet Jenna den Fremdenhass, weil sie die Bande der Freundschaft noch spürt. Heimlich begibt sie sich auf die Suche. Was ist mit Paula geschehen? Hat etwa Funkie die Hände im Spiel, der Paula so gar nicht leiden mag? Oder vielleicht sogar Timo?


Das Tal: Thriller Valentin Zahrnt ebook


Kurzbeschreibung

Abitur! Drei Jungs überreden drei hübsche Mädchen ihrer alten Stufe zu einer Reise. In die entlegenste Wildnis Alaskas. Für einen Sommer der Freiheit.
Nichts verbindet sie mit der Zivilisation als ein Funkgerät und das Wasserflugzeug, das sie in vier Wochen abholen soll. Sie wandern und jagen, baden und fischen – und genießen den hemmungslosen Bruch mit allen spießigen Regeln.
Doch der spielerische Übermut eskaliert in einer Spirale der Gewalt. Eingeschlossen von unüberwindbaren Felswänden entdecken sie ihre eigenen Abgründe. Die Unschuld haben sie verloren – um ihr Leben müssen sie kämpfen.


Wie der Duft von WasserWie der Duft von Wasser Linda Nichols 

Kurzbeschreibung

Zwei unfassbare Tragödien haben das Leben von Sam und Annie Truelove zerstört. Nichts ist mehr geblieben von ihrer Liebe, ihrer Ehe, ihrer Familie. Jetzt, fünf Jahre danach, ist es Zeit, einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen und sich ein neues Leben aufzubauen. Nur aus diesem Grund kehrt Annie nach Hause zurück, fest entschlossen, danach alles, was einmal war, für immer hinter sich zu lassen. Doch die Menschen, denen sie begegnet, und die Ereignisse, die sie unweigerlich in den Bann ziehen, stellen plötzlich alles infrage. Kann es nach so vielen Jahren des Schmerzes tatsächlich Vergebung und Hoffnung geben? 
 
 
Zudem habe ich bei Buchrättin´s Buchstabenmalerei  bzw auf Lovelybooks dieses tolle Paket gewonnen

Liebe ist keine Primzahl Ulrike Renk

Ich freu mich riesig, DANKE liebe Buchrättin ;)


Produkt-Information
Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock ´n´Roll  von Steiner, Kerstin
Kurze Zeit gratis
 

Kurzbeschreibung

Wenn SIE an den unterschiedlichsten Orten der Welt immer wieder den sinnlichsten Mann auf Erden zu sehen scheint und ihn nicht erkennt...Wenn ER glaubt, drei Frauen gleichzeitig anziehend zu finden und nicht merkt, dass es immer dieselbe ist...Dann haben sich Zwei gesucht und gefunden...und jedes Mal wenn sie aufeinandertreffen sind prickelnde Erotik und liebenswertes Chaos im Spiel.Jennifer sieht nach einem Missgeschick auf ihrer Flucht vor der deutschen Presse immer wieder Männer auftauchen, die sie ganz wider ihrer Natur mehr als nur anziehend findet, doch kurz bevor sie an ihrem Verstand zu zweifeln beginnt, muss sie feststellen, dass es diesen Mann tatsächlich gibt ...Ihm geht es kaum anders, denn auch dem berühmten Rockstar begegnen wieder und wieder Frauen, die er dieses Mal nicht nur verführen möchte, da sie scheinbar auch sein Herz berührt haben. Doch warum sind es gleich so viele Frauen in so kurzer Zeit und an so unterschiedlichen Orten? Werden die beiden sich tatsächlich finden?Eine rasante Suche voller Sinnlichkeit, Erotik und herzerwärmendem Chaos beginnt.....

Produkt-Information
Necare (Verlockung)  von Maibach, Juliane
Kurze Zeit gratis

Kurzbeschreibung

Normalerweise flippt Gabriela nicht gleich wegen eines hübschen Kerls aus, doch Night ist anders. Er ist nicht nur äußerst attraktiv, er raubt ihr den Atem, die Sinne, den Verstand. Leider scheint er unerreichbar und das bleibt nicht ihr einziges Problem, als sie nach Necare, die Welt der Hexen reist.
Sie ist an einem Eliteinternat aufgenommen worden, wo sie von nun an leben wird. Doch nicht nur, dass sie als einzige über keinerlei Zauberkräfte verfügt, bald geschehen auch merkwürdige Dinge; Dämonen bedrohen die Welt.
Gabriela lernt schnell, dass ihr neues Leben viel gefährlicher ist, als sie es sich je vorgestellt hat. Überall lauern finstere Geheimnisse, die sich auch um sie selbst ranken.
+++ Necare Band 1: Verlockung wurde mit einem Platz auf der Shortlist des Autoren@Leipzig Awards der Leipziger Buchmesse 2013 ausgezeichnet.+++

Produkt-Information
Wintersonne: Thriller von  Christian  Biesenbach
Kurze Zeit gratis

Kurzbeschreibung

+++Der Nachfolger von "Sonne, Wind und Mord" (Kindle-Jahresbestseller 2011 und 2012).+++
Aus einem Familientreffen wird der gnadenlose Kampf um Leben und Tod.
Antrittsbesuch. Seit zwei Jahren führt der Rotterdamer Inspecteur Kees Bloemberg eine Beziehung mit der deutschen Wissenschaftlerin Linda Farber. Über die Feiertage besuchen beide Lindas Familie in Deutschland. Nach anfänglichen Schwierigkeiten steht einem entspannten und besinnlichen Urlaub eigentlich nichts mehr im Wege.
Das ändert sich abrupt, als Lindas Vater am frühen Nachmittag einen so mysteriösen wie beunruhigenden Anruf erhält. Er wird aufgefordert, ein brisantes Dokument zu unterschreiben, das einem großen Energieversorger alte Grundstücke überschreibt, damit dieser die Planungen für ein Tiefenwärmekraftwerk in der Nähe des Laachersees vorantreiben kann. Als sich Hartmut Farber trotz aller Drohungen des unbekannten Anrufers weigert, bricht unvermittelt die Hölle los. Schüsse fallen. Lindas Schwester wird schwer verletzt. Vermummte Gestalten stürmen das weitläufige Anwesen und die Jagd beginnt. Jetzt zählt nur noch eins: überleben. 
 
Produkt-Information  
Schatten über Deadman's Landing: von Dana  Kilborne
Kurze Zeit gratis

Kurzbeschreibung

Nach dem Tod ihrer Tante kehrt Lynne in ihren Heimatort Dedmon's Landing zurück. Sie hatte gehofft, hier noch einmal neu anfangen und das stressige Großstadtleben hinter sich lassen zu können. Doch schon bald geschehen merkwürdige und beängstigende Dinge. Nach und nach wird ihr klar, dass ihre Tante wohl keineswegs eines natürlichen Todes gestorben ist, sondern kaltblütig ermordet wurde. Grund dafür ist ein großes Geheimnis, dem die alte Frau auf die Spur gekommen ist. Worum es sich dabei genau handelt, weiß Lynne nicht - sicher ist aber, dass die Mörder ihrer Tante nun auch ihr nach dem Leben trachten ...Irgendwo in den USA existiert das kleine Küstendorf Dedmon's Landing, das von den Kindern und Jugendlichen meistens Deadman's Landing genannt wird. Schuld daran ist die blutige Vergangenheit des Dorfes: Einst haben hier Schmuggler falsche Leuchtfeuer gesetzt und damit Schiffe auflaufen lassen, um sie anschließend zu plündern. Aber auch von Vampiren, Geistern und Dämonen wurde oft hinter vorgehaltenen Händen getuschelt. Das alles ist lange her. Doch seit einiger Zeit geschehen wieder merkwürdige Dinge. 
 
So ihr Lieben, dass war es für diese Woche. Ich wünsche euch ein tolles Wochenende, mit vielen Lesestunden. Ich wünsche euch was, eure Leseratte, Petra ♥


Mittwoch, 28. Mai 2014

Rezension zu "Jack Ross - Die Rettung" von Damaris Kofmehl und Demetri Betts

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 25.09.2013
  • Aktuelle Ausgabe : 25.09.2013
  • Verlag : SCM Hänssler
  • ISBN: 9783775155007
  • Fester Einband: 224 Seiten
  • Genre: Jugendbuch/ Christliche Literatur.

Jack Ross ist zurück an der Highschool St. Dominic s. Seine Liebe zu Jenny wird auf eine harte Probe
gestellt, als Basketballstar Dylan versucht, sie ihm auszuspannen. Doch dann werden Jack und Jenny
plötzlich wieder von beunruhigenden Visionen verfolgt. Etwas Furchtbares wird geschehen, das sie nur
mit vereinten Kräften verhindern können. Was hat Jacks Vergangenheit damit zu tun? Deuten die
Visionen auf Sam hin? Was hat der Emo-Junge geplant? Jack steht die schwierigste Aufgabe seines
Lebens bevor.


Ich habe diesen Roman als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen, ohne vorher zu wissen das es der Abschlussband einer vierteiligen Reihe ist.
Dennoch hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich bin sofort in der Geschichte drinnen gewesen, obwohl ich von den Ereignissen zuvor nichts wusste.
Die Geschichte um Jack Ross und seine Freundin Jenny, die beide Visionen bekommen wenn  sich in ihrem Umfeld etwas schreckliches ereignen wird,  war sehr spannend und sehr emotional. Das Autorenpaar, Damaris Kofmehl und Demetri Betts, haben hier viele aktuelle Themen aufgegriffen. Darunter unter anderem Mobbing, Gewalt an Schulen, häusliche Gewalt und vor allem der Glaube und das Vertrauen zu Gott, spielen hier eine  große Rolle. Wieder einmal ein Buch aus dem SCM Hänssler Verlag, das mich überzeugen konnte.

Das Autorenpaar hat einen tollen Schreibstil, der sich sehr leicht und flüssig lesen lässt und den Leser sofort in seinen Bann zieht. Einmal begonnen, fliegen die Seiten nur so dahin. Trotzdem ist der Inhalt sehr anspruchsvoll und regt zum nachdenken an. Genau so muss es sein.

Diese sind in dem Roman sehr tiefgründig und trotz der Visionen sehr authentisch. Ich mochte Jack und Jenny sofort. Obwohl ich ihren Weg nicht von Anfang an begleitet habe, kam es mir so vor, als hätte ich sie schon länger gekannt. Den man erfährt im laufe der Geschichte, viele Dinge aus den Vorgängerromanen.
Also wirklich tolle Charaktere, die mit meinen Gefühlen grandios gespielt haben.


Ein wirklich toller Roman aus dem Hause SCM Hänssle, der mich sofort in seinen Bann gezogen hat. Ein Buch was zum nachdenken anregt und viele aktuelle Themen, die Jugendliche betreffen, aufgreift. Von mir eine klare Leseempfehlung, macht aber nicht den gleichen Fehler wie ich, sondern lest zuerst die ersten drei Teile, es lohnt sich. Deshalb gibts von mir volle vier von fünf Leseratten



Montag, 26. Mai 2014

Gastrezension von Karl von "Niemand darf es wissen" von Susan May Warren

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.03.2014
  • Aktuelle Ausgabe : 01.03.2014
  • Verlag : Gerth Medien
  • ISBN: 9783865916471
  • Fester Einband: 367 Seiten
  • Sprache: Deutsch 
  • Genre: Krimi/ Thriller/ Christliche Literatur



Melanie Decker lebt mit Mann und drei Kindern ein nettes Kleinstadtleben. Eines Tages steht plötzlich Frank vor ihr – der Agent, der sie vor 20 Jahren in ein Zeugenschutzprogramm gesteckt hat. Mit ein paar Worten stellt er Melanies ganze Welt auf den Kopf: „Garcia ist auf freiem Fuß und sucht dich. Du musst sofort verschwinden!“ Melanie ist völlig überfordert. Nach all der Zeit hat sie fast vergessen, dass sie eigentlich einmal Deidre O,Reilly war. Jetzt hat sie Kinder, einen Mann – und nun soll sie all das wieder aufgeben? Keiner ahnt, dass Melanie ein Geheimnis hat. Aber es bleibt nur wenig Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Denn Frank erfährt, dass der Gangster Garcia bereits auf Melanies Spur ist ...



Die Story
Melanie Decker lebt in einer amerikanischen Kleinstadt, ist verheiratet mit einem angehenden Bürgermeister, hat drei Kinder und lebt ein vollkommen normales Leben. Was keiner weiß, Melanie ist im Rahmen einen Zeugenschutzprogramm vor 20 Jahren in die Stadt gekommen,sie hat gegen Garcia einen Mafia-Boss in einen Prozess ausgesagt,er bekam zwar lebenslänglich,  schwor aber sich an Melanie zu Rächen. Alles hätte so schön sein können für Melanie, bis Frank vor ihr steht, der Mann der ihr zu ihrer neuen  Identität verholfen hat. Er teilt Melanie mit, dass Gracia die Fluch aus dem Gefängnis gelungen ist .
Melanie und ihre Familie schweben in höchster Gefahr

Der Schreibstiel
Das Buch einfach zu lesen. Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt, man ist schnell in der Geschichte und kann sich gut in die Geschichte einleben.

Die Charaktere
Neben der Geschichte um Melanie,  handelt das Buch auch von ihrem Mann, ihrer Schwiegermutter, ihrer Tochter und Frank in wechselnden abschnitten erfährt der Leser Ansichten , Problem, und Ängste der einzelne Personen. Die Autorin hat die Charaktere sehr authentisch rüber gebracht, so das sie dem Leser sehr schnell ans Herz wachsen.
 


Die Geschichte an sich ist nicht unbedingt neu. Neben der Geschichte um Melanie und Garcia, handelt das Buch auch von dem typischen Kleinstadtleben der Amerikaner, die  hinter ihrer heile Weltkulisse ein spießiges Familienleben nach außen tragen. Zwischen Schul-und Sportfesten, Sonntagskirche und Gemeindeversammlung machen alle auf gute Menschen. Doch hinter den Kulissen sieht es  dann anders aus. Da verzeiht man sich dann doch nicht so schnell, glaubt bei Menschen aus unteren sozialen Schichten nur an das Schlechte (und den guten Ruf) und lässt zu, dass verschrobene christliche Ansichten der Liebe zweier Menschen im Wege stehen. Insofern ist das Buch eine guter Triller, aber eine noch bessere Sozialstudie über das Amerikanische Kleinstadtleben. Deshalb von mir 5 von 5 Leseratten.

Danke an den Verlag Gerth Medien für das Rezensionsexemplar





Rezension zu"Die falsche Gouvernante" von Jen Turano

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.01.2014
  • Aktuelle Ausgabe : 01.01.2014
  • Verlag : Gerth Medien
  • ISBN: 9783865919281
  • Fester Einband: 320 Seiten
  • Sprache: Deutsch 
  • Genre: Historischer Liebesroman / Christliche Literatur


New York, 1880: Lady Eliza Sumner hat nicht nur gerade ihren Vater, sondern auch ihr Vermögen und ihren Verlobten verloren. Nun reist sie inkognito nach New York, um dort bei einer wohlhabenden Familie als Gouvernante zu arbeiten. Gleichzeitig hält sie Ausschau nach dem Vermögensverwalter, der sich mit ihrem Geld abgesetzt hat und jetzt vorgibt, ein englischer Adliger zu sein. Hamilton Beckett ist der begehrteste Junggeselle der Stadt. Der gut aussehende Witwer hat alle Hände voll damit zu tun, sich um geschäftliche Probleme und seine beiden unerzogenen Kinder zu kümmern. Da hat ihm Eliza, die ihm nachts bei einem Einbruch über den Weg läuft, gerade noch gefehlt. Als die Ereignisse sich überstürzen, fangen die beiden an zu erkennen, dass Gott vielleicht doch einen viel besseren Plan für ihr Leben hat.


Wieder einmal hat mich ein Roman von Gerth Medien total begeistert. Die Autorin hat hier eine tolle historische Geschichte erschaffen, in der man als Leser viel geboten bekommt. Die Geschichte ist teilweise auch humorvoll geschrieben. Auch der Glaube an Gott spielt wieder eine große Rolle. Dieser allein  hilft der Protagonistin Eliza,  in ihren schwersten Stunden, die richtige Entscheidungen zu treffen. Eliza wurde aufs schlimmste betrogen. Nun steht sie vor dem nichts und hat ihren Glauben verloren. Doch die Liebe und auch der wiedergewonnene Glaube an Gott helfen ihr, dass die Gerechtigkeit siegen kann und am Ende gibt es natürlich ein Happy End.

Die Autorin hat einen schönen, leicht zu lesenden Schreibstil, der auch viel Humor beinhaltet.Einmal begonnen, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Aber das ist bis jetzt bei allen Büchern, die ich aus dem Verlag gelesen habe, so gewesen.

Auch hier hat Jen Turano tolle Persönlichkeiten erschaffen. Diese wurden sehr schön herausgearbeitete und waren sehr real und authentisch., so das sie mir schnell an Herz gewachsen sind.Ich konnte mit ihnen lachen, weinen und hoffen. Ein wirklich toller Roman.


Ein tolles Buch, welches ich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Für alle Fan dieses Genres eine klare Leseempfehlung von mir. Deshalb auch volle fünf von fünf Leseratten.

          Danke an den Verlag Gerth Medien für das Rezensionsexemplar.


 

Samstag, 24. Mai 2014

Rezension zu" Glutroter Mond--Undying Blood 1 von Narcia Kensing

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 29.01.2014
  • Aktuelle Ausgabe : 29.01.2014
  • Verlag : neobooks Self-Publishing
  • ISBN: 9783847671794
  • E-Buch Text: 237 Seiten
  • Genre: Fantasy/Dystopie




Im Jahr 2183 liegen Städte in Trümmern, ganze Länder sind entvölkert. Die Überlebenden eines verheerenden Krieges führen ein tristes und von wenigen Obrigkeiten vorbestimmtes Leben in umzäunten und streng bewachten Arealen. Die sechzehnjährige Holly ist nur eine von vielen, doch sie träumt seit ihrer Kindheit davon, in die Ränge der Obersten aufzusteigen, denn einmal im Jahr werden junge Menschen aus den Ghettos in ihre Reihen rekrutiert. Sie hält es für einen Glücksfall, als der düstere Cade sich bereit erklärt, ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Doch damit nimmt ihr Martyrium erst seinen Anfang, denn Cade ist weder der, der er vorgibt zu sein, noch ist das Leben jenseits der Barrieren das Paradies, das Holly sich immer erträumt hat. Ist am Ende alles nur eine Lüge?



Der Autorin  Narcia Kensing, ist hier ein atemberaubender und spannender Auftakt der "Undying Blood- Trilogie gelungen. Die Story konnte mich sofort  in ihren Bann ziehen und ich habe das Buch  regelrecht verschlungen. Wie es der Autorin gelungen ist, dem Leser die Umstände und die Bedingungen der Welt, in der Holly lebt, zu verdeutlichen,  ist wirklich unglaublich.
Holly lebt in einer Welt, in der es laut der Oberen, kaum noch Überlebende gibt, nach dem ein Krieg fast alles zerstört hat. Holly und ihre Leute denken, dass sie die letzten dieser Überlebenden sind. Sie wissen nicht, das man sie all die Jahre hinters Licht geführt hat und man sie absichtlich von der Außenwelt abgeschottet hat, weil sie für die Oberen quasi nur als Versuchskaninchen dienen sollen.
Doch natürlich gerät Holly schnell in eine Situation die ihr die Augen öffnet und in der sie Dinge  entdeckt, die sie nie für möglich gehalten hätte. Vor allem dieser mysteriöse Cane, mit seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten zieht sie magisch an, obwohl er ihr größter Feind sein sollte. Eine wirklich fesselnde Dystopie, die man gelesen haben sollte.
 
Das Buch ist aus der Sicht  von den zwei Hauptprotagonisten erzählt und zwar in der Gegenwartsform. Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen, so das die Seiten nur so dahin fliegen. Die Autorin hat wirklich eine unglaublich ausdrucksstarke Schreibweise, so das der Leser sich völlig in die Situationen hinein versetzten kann und die Schauplätze förmlich vor Augen hat.


Auch hier haben wir es mit tollen und ausdrucksstarken Protagonisten zu tun.Die einem sehr schnell ans Herz wachsen, egal ob gut oder Böse. Denn das ist bei dem Roman so eine Sache für sich. Die Charaktere spielen mit den Gefühlen des Lesers. Mal ist einem jemand total sympatisch und ein paar Seiten später könnte man ihn erwürgen. Doch irgendwie hat man sie doch alle sehr lieb gewonnen.



Eine absolut spannende und atemberaubende Dystopie, die man als Fan dieses Genres einfach gelesen haben muss.Deshalb von mir eine ausdrücklich Leseempfehlung und fünf von fünf Leseratten.