Freitag, 12. Dezember 2014

[Meine Woche] Ich wünsche euch ein supertolles 3. Adventswochenende ♥

Hallo ihr Lieben, 
nun haben wir schon wieder das dritte Adventswochenende vor der Türe stehen. Kaum zu glauben, oder? Wo bleibt nur die Zeit. Ich bin schon ganz frustriert. Nicht nur das  es mir gesundheitlich momentan schlecht geht, nein, ich komme auch im Dezember nicht zum Lesen. Habe gerade mal das zweite Buch angefangen :( man das ist der schlechteste  Schnitt seit der Zeitrechnung. Na vielleicht wird es ja am WE mal ein bisschen besser und ich habe die Chance die Statistik zu steigern*lach* So nun aber zu meinen Neuzugängen in dieser Woche. Ich würde mich sehr über eure Kommentare freuen.

Die Seiten der WeltDie Seiten der Welt- Kai Meyer 

Kurzbeschreibung 

„Während sie die Stufen zur Bibliothek hinablief, konnte Furia die Geschichten schon riechen: den besten Geruch der Welt.“ Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln. Doch dann wird ihr Bruder entführt, und sie muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, in die Stadt der verschwundenen Buchläden, und an die Grenzen der Nachtrefugien. Sie trifft auf Cat, die Diebin im Exil, und Finnian, den Rebell. Gemeinsam ziehen sie in den Krieg – gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher. 

Und von der Lieben  Autorin Breonna J. Bliss, die zuerst das Buch unter Sabine Reiff veröffentlicht hat, habe ich dieses tolle Buch zu Nikolaus bekommen*freu* DANKE noch einmal ♥

Das Lächeln des Falken - Pfade der Hoffnung (Band 1)Das Lächeln des Falken - Pfade der Hoffnung (Band 1)

Kurzbeschreibung 

Das Lächeln des Falken – Pfade der Hoffnung Massachusetts 1723 Die junge Schottin, Gwenyth McDonnell, wird des Hochverrats an der Britischen Krone beschuldigt. Sie soll nach London deportiert werden, wo ihr die Hinrichtung droht. Als das Kriegsschiff, auf dem Gwen unterwegs ist, nach einem Sturm schwer beschädigt den Hafen von Santa Cruz auf Teneriffa anlaufen muss, gelingt ihr die Flucht. Schutz findet sie bei dem ebenso galanten wie undurchsichtigen Marseiller Kaufmann, Jaque Ferrier. Doch die Sicherheit ist trügerisch, denn nicht nur ihre Häscher bleiben ihr auf den Fersen, auch ihren Retter scheint ein dunkles Geheimnis zu umgeben. Pfade der Hoffnung ist der Auftaktband der mehrteiligen Liebes- und Abenteuersaga um Gwenyth McDonnell und Jaque Ferrier. 

So ihr Lieben, dass war es wieder einmal für diese Woche von mir. Ich würde mich freuen  von euch zu hören, bis bald und ein tolles Wochenende, eure Leseratte Petra ♥





















Kommentare:

  1. Hachja... Die Seiten der Welt muss ich mir unbedingt auch noch zulegen... Und die Zeit, um es irgendwann zu lesen... Aber ich komme im Moment auch nicht so voran, wie ich gerne will. Zu viel Arbeit, zu viel Weihnachten... ;)

    Aber dir gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  2. "Seiten der Welt" habe ich mir auf der Frankfurter Buchmesse gekauft und direkt von Kai Meyer signieren lassen :). Jetzt muss ich nur irgendwann das Buch auch mal lesen :). Ich komme im Moment auch zu nichts und tröste dich, Petra, ich bin im Moment auch wieder etwas langsamer beim Lesen. Ich brauche mehr Zeit und weniger Müdigkeit am Abend^^. Lg und einen schönen dritten Advent, Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Falls es dich beruhigt, ich lese grade auch erst das zweite Buch diesen Monat und es ist schon Mitte Dezember :( bin also genauso frustriert wie du. Die Seiten der Welt wollte ich mir auch irgendwann noch zu legen, denn die meisten schwärmen ja von diesem Buch und von Kai Meyer an sich.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen