Freitag, 5. Dezember 2014

[Meine Woche] Ich wünsche euch ein schönes 2. Adventswochenende ♥

Hallo meine Lieben ♥
Es ist wieder Freitag und diese Woche gibt es viel zu berichten und einige Neuzugänge in meinem Bücherregal. Ihr braucht etwas Zeit zum Lesen *lach*.  Zuerst möchte ich euch aber erzählen, dass ich mich ja der Herausforderung  des Bookshouse Verlages gestellt habe und meinen Blog habe rezensieren lassen. Ich kann es immer noch nicht glauben, aber ich habe tatsächlich 5 Sterne abgesahnt *freu* Klickt einfach auf den Link vom Verlag, oben, dann könnt ihr alles lesen (wenn ihr wollt). Hier möchte ich mich noch einmal bei den beiden lieben Autorinnen Kate Sunday und Evanne Frost [Susanne Strecker] bedanken, die sich meinen Blog und meine Rezi genau unter die Lupe genommen haben. Jetzt darf ich das Bookshouse Siegel auf meinem Blog tragen, dass ich getesteter Bookshouse Blogger bin.
Zudem läuft ja meine Adventskalender Aktion und ich bin total überwältigt davon, wie viele daran teilnehmen. Danke euch dafür ;). Bevor ich es vergesse, die Autorenvorstellungen gehen im Januar weiter, das wird mir im Moment sonst zu viel. So, nun aber zu meinen neuen Errungenschaften in Punkto Büchern.......


Im Land des FeuervogelsIm Land des Feuervogels - Susanna Kearsley

Kurzbeschreibung

Galeristin Nicola Marter besitzt eine besondere Gabe: Sobald sie einen Gegenstand berührt, sieht sie dessen früheren Besitzer. Als eine Unbekannte ihr eine Holzskulptur anvertraut, erkennt sie, dass es sich um einen Feuervogel aus der Welt der russischen Märchen handelt, und einst Zarin Katharina gehörte. Ihre Nachforschungen fördern eine lang vergessene Geschichte zutage, von verzweifelter Liebe, von Mut und von bitterer Rache ....

Spiegelriss - Alina Bronsky

Kurzbeschreibung 

Sie sagen, der Wald ist verboten§ Sie fürchten, er rückt immer näher§Aber du tust alles, um hineinzukommen §Sie nennen sich das Rudel und keiner traut dem anderen. Doch Juli ist froh, dass die abgerissenen Gestalten, die am Rand der Normalität leben, sie überhaupt aufgenommen haben. Nachdem ihr der Zugang zur Welt der Pheen verwehrt wird, hat sie keine Heimat mehr. Schlimmer noch, innerhalb der Normalität wird sie als letzte lebende Phee und gefährliche Mörderin gejagt. Verzweifelt versucht Juli, die Brücken zu ihrem früheren Leben wiederherzustellen. Doch bald muss sie erkennen, dass die Freunde von einst zu Feinden geworden sind und Verrat in der neuen Welt an der Tagesordnung ist.

Mehr als nur ein halbes Leben - Lisa Genova

Kurzbeschreibung 

Sarah hat alles, wovon sie immer träumte: einen tollen Job, drei wunderbare Kinder, ein schönes Haus und einen liebevollen Mann. Nur eins hat Sarah nicht: Zeit. Bis zu jenem Morgen, an dem ihre Welt zusammenbricht. Auf dem Weg zur Arbeit hat Sarah einen Unfall. Als sie Tage später aus dem Koma erwacht, kann sie ihre linke Körperhälfte nicht mehr steuern. Die einst so selbstständige Frau ist auf einmal von anderen abhängig. Und dazu gezwungen, ihr Leben dramatisch zu entschleunigen. Doch während es Sarah allmählich besser geht, stellt sie sich immer öfter die Frage: Will ich mein altes Leben überhaupt zurück?

Die Rebellion der Maddie Freeman - Katie Kacvinsky

Kurzbeschreibung 

Eine Stadt in den USA, nur wenige Jahre in der Zukunft: Plastikbäume, Online-Dates und Schule im Netz - Maddie, 17, lebt wie die meisten ein digitales Leben. Und merkt kaum, wie seelenlos sich das anfühlt. Bis sie sich Hals über Kopf in den etwas älteren Justin verliebt. Für ihn findet das wahre Leben offline statt. Er nimmt Maddie mit in Coffeeshops und Clubs und sie fühlt sich immer mehr von diesem echten Leben angezogen. Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft Justin gegen die Künstlichkeit der Welt und die Anonymität der sozialen Netzwerke. Dieser Kampf richtet sich gegen die ganz oben - und damit auch gegen Maddies Vater, der das System der Digital School gesetzlich verankert hat. Maddie wird für die Bewegung zur Schlüsselfigur. Doch für welche Seite wird sie sich entscheiden?

Die Wahrheit über AliceDie Wahrheit über Alice - Rebecca James

Kurzbeschreibung 

Kein Feind kann dir so wehtun wie deine beste Freundin. An ihrer Schule ist Katherine die Außenseiterin. Unauffällig, immer allein, mit niemandem befreundet. Der Grund: Keiner darf ihr Geheimnis erfahren. Erfahren, was mit ihrer Schwester Rachel geschah. Doch dann lädt Alice Katherine zu ihrer Party ein. Die schöne, strahlende Alice, das beliebteste Mädchen der Schule. Es tut gut, eine Freundin zu haben. Doch nach und nach wird Alice immer merkwürdiger. Selbstsüchtiger. Grausamer. Und Katherine muss erkennen, dass ihre neue Freundin nach eigenen Regeln spielt ... «Eine Seelenverwandtschaft wird zum Albtraum: Deshalb treffen dieses Thema und dieser Thriller voll den Nerv!» Brigitte
So, das war es an dieser Stelle wieder von mir. Ich wünsche euch einen tollen Nikolaustag und ein schönes, erholsames 2. Adventswochenende. Was habt ihr den so am WE vor? Ich werde versuchen mal endlich wieder ein bisschen mehr zu lesen, da ich im Moment irgendwie nicht so richtig dazu komme.
Bis dann, eure Leseratte Petra ♥





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen