Freitag, 12. September 2014

[Meine Woche] Ich wünsche euch ein tolles Wochenende

Hallo ihr Lieben ♥
Wieder einmal haben wir das Wochenende erreicht und es ist wieder an der Zeit, euch meine Neuzugänge zu zeigen und euch zu berichten, was sich diese Woche so bei mir getan hat.
 Wenn ihr mehr erfahren wollt....
 
⬇⬇⬇
 Es kam völlig überraschend ein ganz tolles Päckchen von der lieben  Autorin Lea Petersen
Danke an dieser Stelle noch mals liebe Lea ;)
Ansonsten sind diese Woche fünf neue Bücher bei mir eingezogen. Aber schaut doch einfach selber...........



Claras Melodie - Aurore Guitry 

Kurzbeschreibung

Hinreißend romantisch“ Libération Die heilende Kraft der Musik ist es, die Eléonore nach ihrem tragischen Unfall aus dem Koma holen soll: Am Sterbebett seines Vaters erfährt Nicolas von einer magischen Partitur, die das Leben seiner Frau retten könnte. Sofort begibt er sich nach Rom, wo die letzte eingeweihte Sängerin lebt. Dort taucht er in ein jahrhundertealtes Geheimnis ein: Wer das Stück singt, verliert entweder den Verstand oder stirbt. Die Rettung seiner Frau würde folglich den Tod eines anderen Menschen bedeuten ... „Alle Hoffnung scheint verloren für Éléonore, die nach einem schweren Verkehrsunfall im Koma liegt. Die Ärzte wie auch ihre Familie haben die junge Frau aufgegeben. Nur ihr Ehemann Nicolas kann sich damit nicht abfinden und erfährt am Stebebett seines Vaters von einer geheimnisvollen Partitur, die magische Kräfte haben soll und Éléonore retten könnte. Daraufhin beschließt er, nach Rom zu reisen und Clara Vergini, die letzte Sängerin der Partitur, ausfindig zu machen. In der „ewigen Stadt“ angekommen, muss er feststellen, dass Clara dem Wahnsinn verfallen ist und ihm nicht mehr helfen kann. Glücklicherweise trifft er ihre Tochter Giovanna, eine ebenso begnadete Sängerin, die bereit ist, ihm beizustehen. Dann allerdings offenbart ihm ein Kardinal den jahrhundertealten Fluch, der auf der Partitur lastet: Je öfter man die vollkommene Melodie singt, desto schwächer wird man – bis man entweder den Verstand verliert oder stirbt. Nicolas steht vor einer folgenschweren Entscheidung: Kann er Giovanna bitten, an Éléonores Bett die Claras heilbringende Melodie zu singen?

Die Gauklerin Astrid Fritz

Kurzbeschreibung

Für Liebe ist nie die Zeit und immer die Zeit!“ Die junge Agnes führt ein behütetes Leben bis zu dem Tag, als der Krieg seine Fühler nach ihrer Heimatstadt Ravensburg ausstreckt. Seit fünf Jahren währt das Schlachten schon – dreißig werden es am Ende sein. Bald sind ihre Brüder mit den Soldaten davon, und auch Agnes hält es nicht daheim – sie hat sich in einen fahrenden Sänger verliebt. Der lässt sie in Stuttgart sitzen, schwanger und mittellos. Doch Agnes ist hübsch und gescheit, und so bringt sie es von der Spülmagd bis zur Zofe der württembergischen Prinzessin. Aber der Krieg holt sie immer wieder ein. Als die Mutter im Sterben liegt, macht sich Agnes auf, um ihre verfeindeten Brüder zu suchen...

Die Liebenden von San Marco - Charlotte Thomas 

Kurzbeschreibung

Venedig zu Beginn des 16. Jahrhunderts: Die Pest grassiert in der Lagunenstadt. Sterbenskrank wird die junge Venezianerin Cintia auf eine Seucheninsel gebracht, wo sie dank des Kaufmannssohnes Niccolò überlebt. Ihr gelingt die Rückkehr nach Venedig, doch sie ist zu jung, um das Erbe ihres Vaters, eines reichen Seidenwebers, in Besitz nehmen zu können. Gegen die drohende Vormundschaft raffgieriger Verwandter hilft nur eine rasche Heirat, und so stimmt Cintia kurz entschlossen einer Ehe mit dem Schiffsbauer Paolo zu, zum Verdruss Niccolòs, der ebenfalls um sie geworben hatte. Aus der Vernunftehe wird wider Erwarten Leidenschaft, doch tödliche Konflikte werfen bereits ihre Schatten voraus ..

Land meiner Träume - . Alison MacLeay

Kurzbeschreibung

Die beiden Schwestern könnten nicht ungleicher sein: die ängstliche Sophie und die temperamentvolle Flora wachsen zu Beginn des 19. Jahrhunderts als Töchter eines verarmten englischen Adeligen in bitterster Armut auf. Als junge Frau soll Sophie den steinreichen Bankiers Sohn Darius Elder heiraten, obwohl dieser Flora viel attraktiver findet. Doch Flora will dem Glück ihrer Schwester nicht im Wege stehen und flieht in eine Ehe mit dem Abenteurer und Forschungsreisenden Ralph Newson. Als aber die beiden Paare zu einer Expedition in die Neue Welt aufbrechen, können Flora und Darius ihre Liebe nicht länger verleugnen. Flora muss eine schwierige Entscheidung treffen: Soll sie der Stimme ihres Herzens folgen, auch wenn sie dadurch ihre geliebte Schwester verrät?


Die Insel der fünf Frauen - Shirley Conran 

 Kurzbeschreibung

Nach einer Geschäftskonferenz in Australien entspannen sich die Topmanager der mächtigen Nexus Mining Company zusammen mit ihren Frauen auf einer tropischen Insel. Doch während die Frauen einen Ausflug machen, greifen Terroristen das Hotel an und töten alle Gäste.
Abseits jeglicher Zivilisation beginnt für die fünf verhätschelten Frauen der Kampf ums nackte Überleben. Dramatische Ereignisse setzen Mut und Kraft, aber auch Egoismus und hemmungslose Emotionen frei ...


____________________________

So, dass war es dann an neuen Büchern in dieser Woche. Es sind auch mal ein paar ältere Roman dabei, die mich trotzdem sehr angesprochen haben. Vieleicht findet ihr das ein oder andere Buch ja auch interessant.
Ich würde mich nämlich sehr freuen, wenn ich euch  wieder inspirieren und auf neue Bücher aufmerksam machen konnte.
Wünsche euch wie immer Freitags ein tolles Wochenende  und sage tschüss, bis nächste Woche, eure Leseratte Petra ♥





Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,

    hm, als Fan historischer Romane bin ich klar gespannt da auf Deine zwei Neuerwerbungen.

    Schönes Wochenende und LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin, es freut mich wenn ich dich neugierig machen konnte ;) Liebe Grüße Petra

      Löschen
  2. Du hast einen schönen, beruhigenden Blog. Durch Deine Bücherstube stöbere ich gern in Ruhe. Liebe Grüße Marci

    AntwortenLöschen