Freitag, 22. August 2014

[Meine Woche] Ich wünsche euch ein tolles, lesereiches Wochenende ♥


Hallo meine Lieben ♥
Und schon ist wider Freitag und es gibt wie gewohnt an dieser Stelle einen Wochenrückblick.
Diese Woche hat sich in meinem Bücherregal nicht sehr viel neues getan. Dafür habe ich eine neue Rubrik ins Leben gerufen, die ab nächste Woche starten wird. Und zwar geht es um die Rubrik " Autoren und Buchpräsentation" Dort werde ich jede Woche einen neuen Autor oder eine  neue Autorin und ihr aktuelles Werk vorstellen. Dazu gibt es auch ein Interview.
Ich hoffe es wird euch viel Spaß machen und ihr entdeckt den eine oder anderen neuen Autor, der euch fasziniert. So jetzt aber zu meinen Neuzugängen in dieser Woche.......



Das Trauma: Psychothriller - Valentin Zahrnt  

Kurzbeschreibung

 Anna und Jan sind aus dem Tal entkommen, ihre Wunden sind verheilt. Aber wie können sie glücklich zusammenleben, nachdem sie Todesängste gelitten und ihre Freunde haben sterben sehen? Jeder versucht auf seine Weise, das Trauma zu überwinden. Doch dann stürzt ein Tänzer in Annas Ballettschule aus großer Höhe. Ihre Welt gerät aus den Fugen, die Schrecken der Vergangenheit verfolgen sie, unbegreiflich und unerbittlich. Der Abstieg in die Abgründe der Wahrheit hat begonnen. Dieses Buch ist die Fortsetzung 
von "Das Tal".


Die zehn Geheimnisse des Sebastian Grey - Julia Quinn 

Kurzbeschreibung

Was für eine Ballnacht! Doch ihre erste Saison in London kann die schöne Annabel nicht recht genießen. Sie soll den vermögenden Earl of Newbury heiraten, um für ihre verarmte Familie zu sorgen. Eigentlich ein guter Plan – wenn der Mann nicht alt genug wäre, ihr Großvater zu sein. Verzweifelt flieht Annabel hinaus in den Park – direkt in die Arme des faszinierenden Sebastian Grey. Ein spontaner Kuss weckt verzehrende Sehnsucht in ihr. Jemanden wie ihn will sie heiraten! Aber als sie ihn zu einem offiziellen Rendezvous im Hyde Park trifft, muss sie feststellen: Ihr neuer Verehrer ist leider ein bitterarmer Habenichts ...



Mein Herz kennt die Antwort - Kim Vogel Sawyer


Kurzbeschreibung

Als ihrem Sohn der Wehrdienst droht, beschließen Reinhardt und Lillian Vogt, ihre mennonitische Heimat in Russland zu verlassen. Mit ihren drei Söhnen und Reinhardts Adoptivbruder Eli brechen sie nach Amerika auf. Doch auf der Überfahrt kommt es zu einer Tragödie, die Lillian und Eli zu einer Entscheidung zwingt, mit der keiner von ihnen gerechnet hat. Unter Mühen schaffen sie sich in Kansas ein Zuhause, während in ihren Herzen eine Sehnsucht wächst, die ihr Leben verändert.

Ein verhängnisvoller Auftrag - Y.S. Lee 

Kurzbeschreibung

Ironie des Schicksals? Ausgerechnet Mary Quinn, als verurteilte Diebin nur knapp dem Tod durch den Strang entronnen, soll ihrem Vaterland als Spionin dienen. Aber die Fähigkeiten, die die nun 17-Jährige als Waisenkind zum Überleben gebraucht hat, stehen auch einer Spionin nicht schlecht zu Gesicht. Und so kommt sie, als Gesellschafterin für die gleichaltrige Angelica getarnt, in den Haushalt der reichen Familie Thorold. Denn Mr. Thorold steht im Verdacht, Kunstschätze aus Fernost nach England zu schmuggeln. Ihre Nachforschungen führen Mary in einen Schrank – und dort in die Arme des jungen und geheimnisvollen James Easton –, in das London chinesischer Matrosen und nicht zuletzt in ihre eigene Vergangenheit.

Heute bin ich blond - Sophie van der Stap 

Kurzbeschreibung

Als man bei Sophie van der Stap mit 21 Jahren Krebs diagnostiziert, möchte sie sich am liebsten verwandeln. Sie erkennt sich selbst nicht wieder bis sie neun Perücken kauft. Wie Sophie mit ihrer Krankheit fertig wird, ist einzigartig: Nie zuvor hat jemand den Krebs derart freimütig, aber auch mit so viel Leichtigkeit beschrieben.

Das Pergament des Himmels - Antonio Garrido

Kurzbeschreibung

Das Schicksal des Abendlandes Die junge Byzantinerin Theresa will Pergamentmacherin werden - ein Unding in der Würzburger Zunft des Jahres 799. Ihr Aufbegehren löst eine Katatrophe aus, und mit knapper Not entkommt sie nach Fulda. Dort verwickelt sie der strenge Kirchenmann Alkuin von York, Ratgeber Karls des Großen, immer tiefer in die mörderischen Intrigen um eine gefälschte Urkunde. Von diesem Dokument hängt nicht weniger als die Herrschaft über das Abendland ab.


-------------------------------------------



 So meine Lieben, dass war es dann an dieser Stelle wieder von mir. Ich wünsche euch ein tolles Wochenende, mit vielen schönen und kuscheligen Lesestunden.
Oder einfach nur viel Spaß, bei dem was ihr so vorhabt. Bis dann eure Leseratte, Petra ♥


1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    nun Deine Neuzugänge sind dieses Mal geprägt von Abenteuer, Liebe und schicksalshaften Begegnungen und Auseinandersetzungen.

    Gefällt mir..schönes Wochenende ..LG..Karin..

    AntwortenLöschen