Samstag, 7. Juni 2014

Meine Woche ♥ Wünsche euch ein tolles Pfingstwochenende mit viel Sonnenschein und vielen Lesestunden.

Hallo meine Lieben. Wieder einmal ist ein Woche vorbei und ich melde mich erst am Samstag, sorry, habs gestern total verpeilt*lach*
Ich habe diese Woche auch nicht so viele Neuzugänge in meinem Bücherregal, deswegen wirds ma ein kurzer Rückblick. Also ich lege dann direkt mal los..........



Todesbotschafter Cassandra Negra

Kurzbeschreibung

23. Mai 2014
Um den Tod ihres Kollegen zu verarbeiten, reist die junge Profilerin Lea Lands auf die Nordseeinsel Sylt. Bald jedoch muss sie ihren Urlaub abbrechen, denn der Serienmörder Wenger ist aus dem Krankenhaus in Berlin geflohen. Niemand weiß, wo er sich aufhält und wer sein nächstes Opfer sein wird. Nur Lea ahnt, was ihn umtreibt. Dann geschieht mitten in Berlin das Unfassbare: Ein Mitarbeiter aus dem engsten Umfeld der Kanzlerin zündet im Sitzungssaal des Kabinetts eine Bombe. Eine Tat, die die Republik in Angst und Schrecken versetzt. Stück für Stück entschlüsselt Lea Lands die Lebensgeschichte des Attentäters und gerät dabei ins Fadenkreuz des islamistischen Terrors. Ein packender, rasanter Thriller um religiösen und politischen Fanatismus und Menschen, die bereit und willens sind, alles in Kauf zu nehmen. Die Grenzen zwischen Wahrheit, Wahn und Wirklichkeit verschwimmen und über allem schwebt die Frage: "Gibt es Ziele, für die es sich wirklich zu kämpfen lohnt, auch wenn dabei unschuldige Menschen geopfert werden?" Die Antwort ist scheinbar einfach, doch es gibt Situationen, in denen unser rationales Denken und Handeln plötzlich außer Kraft gesetzt werden.
 


Lust & Cash in Linstadt Lust & Cash in Linstadt Jackie E.

Kurzbeschreibung

Betti ist taff, lebenslustig, selbstbewusst, und sie kennt sich mit den Männern aus. Kein Wunder, wenn man als Hure in Linstadt arbeitet. Linstadt? Na, dieses mittelgroße Städtchen im deutschen Irgendwo. Dort lebt, sext, arbeitet und feiert Betti sich durch die Hotels und Clubs der Stadt. Doch die wildesten Abenteuer erlebt sie im Kopf. Da geht es plötzlich um Unterwerfung, Bestrafung und Benutzt-werden. Und wer hätte gedacht, dass dies so schnell und unerwartet Wirklichkeit wird? Betti jedenfalls nicht, und wohl auch nicht ihr platonischer Freund/ Fairtrade-Zuhälter/ Callboy Freddy... In weiteren Rollen: ein Kunde namens Rudi alias 'Damentoilette', ein geheimnisvoller SM-Unternehmer namens Gunther und viele, viele anonyme Männer. Es geht um Sex, SM, Bettis ziemlich aufregendes Leben und um die große Liebe, die sich irgendwo in den Zwischenräumen versteckt. 'Lust & Cash in Linstadt' liefert jede Menge handfester Erotik und Liebe in einem Umfeld, in dem man sie gar nicht vermutet. Jackie E. lebt in Wien und arbeitet neben ihrem Studium als Sexarbeiterin. In ihrem ersten Buch 'Hurentaten' beschreibt sie ihre eigenen Erfahrungen als 'leichtes Mädchen'. Betti hingegen ist fiktiv und stolpert unbekümmert in ihre sexuellen Eskapaden!

Liebe ist keine Primzahl Ulrike Renk 

Kurzbeschreibung

Vanessa ist neun, als ihre Mutter in die Psychiatrie kommt. Bernd, ihr Vater, sagt ihr nur, dass die Mutter sie nun verlassen habe, fort sei. Zuerst trauert Vanessa immens, doch dann stellt sie fest, dass das Leben ohne die kranke und instabile Mutter einfacher wird. Bernd bemüht sich, Routine und Gleichmäßigkeit in die Kleinstfamilie zu bringen. Doch die Wohnung erinnert beide an das, was hier passiert ist, und auch die Nachbarn und Freunde vergessen es nicht. Nach vier Jahren ziehen sie um, fast 500 Kilometer weit weg. Und finden ein neues Zuhause. Hier kennt keiner die kranke Mutter. Hier hat keiner ihre peinlichen Auftritte erlebt. Und hier lernt Vanessa Kim kennen. Erst ist es nicht so leicht für Vanessa, mitten im Schuljahr auf eine neue Schule, in eine neue Klasse zu kommen. Kim nimmt sich ihrer an und schon bald werden die beiden die besten Freundinnen. Bernd macht Essen und arbeitet meistens im Homeoffice. Oft ist Nessie wie Vanessa von allen genannt wird auch bei Kim. Kims Eltern sind geschieden, sie weiß also, wie das ist, wenn eine Familie plötzlich kleiner wird. Außerdem ist Maria, Kims Mutter, toll. Sie klebt Pflaster, backt Kuchen und fährt die Mädels zu Konzerten. Sie ist auch nie peinlich, so wie es Nessies Mutter früher immer war. So eine Mutter hätte sich Nessie immer gewünscht. Kim wiederum wünscht sich einen Vater wie Bernd. Dann wird Maria Elternvertreterin und Bernd ihr Stellvertreter. Die beiden Erwachsenen treffen sich immer öfter manchmal gehen sie auch essen oder ins Kino. Die Mädchen freuen sich, verbindet sie doch nun noch eine Sache mehr. Als Kim und Maria plötzlich bei ihnen einziehen, ändert sich alles für Vanessa. Die beste Freundin ist auf einmal die Schwester, die Vanessa immer haben wollte. Aber wenn sich Wünsche erfüllen, ist die Realität oft anders als gedacht ... 
 
 

Die KnochenfrauDie Knochenfrau Oliver Susami


Kurzbeschreibung

"Sie ist immer noch da." Diese fünf Worte führen Lukas zurück an den Ort seiner Kindheit und Jugend, zurück nach Rothenbach. Eigentlich wollte Lukas nie mehr dorthin zurück, unter keinen Umständen.
Doch Lukas gibt einer kranken Frau ein Versprechen … und es sind noch Rechnungen offen. Dieses Ding hat damals Lukas' kleinen Bruder Daniel angegriffen, ebenso seinen besten Freund Peter. Ist er immer noch in der Psychiatrie? Hat Peter jemals wieder gesprochen?
Lukas kehrt nach Rothenbach zurück, hinein in den tiefsten Schwarzwald. Es beginnt eine Suche, die zunächst aussichtslos erscheint … und es passieren Dinge, die nicht passieren dürften.

Schmetterlinge im KopfSchmetterlinge im Kopf Claudia Walter 

Kurzbeschreibung

Eigentlich will die siebzehnjährige Alex, deren Leben durch einen Unfall brutal durcheinandergewirbelt wurde, nur eins: sich in ihr Schneckenhaus verkriechen und in Ruhe ihre Wunden lecken. Aber ständig funkt ihr jemand dazwischen: Nicht nur ihre Freundinnen, sondern gleich zwei neue Verehrer, der sensible Kai und der arrogante Lucas, lassen ihr keine ruhige Minute mehr. Und dann ist da ja auch noch Mark, ihr unverbesserlicher Ex…
Doch so leicht gibt Alex nicht auf. Denn es braucht schon mehr als ein paar coole Typen und all diese Schmetterlinge im Kopf, um ein Mädchen wie sie herumzukriegen!

Heißkalte Rache: Romantischer ThrillerHeißkalte Rache Sinann Montgomery

Kurzbeschreibung

Als Julianne Gardener in einem Hotelzimmer in San Francisco aufwacht, kann sie sich an nichts erinnern. Sie hat weder eine Ahnung, wie sie dorthin gekommen ist, noch wer der unverschämt attraktive Mann ist, mit dem sie das Bett teilt. Dass der noch dazu behauptet, ihr in der Nacht das Leben gerettet zu haben, bringt sie völlig durcheinander.
Erst nach und nach kehrt ihre Erinnerung zurück. Die Erinnerung daran, was ihr zugestoßen ist. Und die Erinnerung daran, weswegen sie nach San Francisco gekommen ist. Julianne ist fest dazu entschlossen, ihren Plan in die Tat umzusetzen. Einen absolut tödlichen Plan. Dabei wird sie sich auch von dem Unbekannten nicht aufhalten lassen.
Nur, dass ihr dabei ihre eigenen Gefühle in die Quere kommen könnten, damit hat sie nicht gerechnet ...

Somnambul: Gefährte der Nacht: RomanSomnambul: Gefährte der Nacht  Stephanie Nailik

Kurzbeschreibung

Romantisch und fantastisch – ein Roman, der unter die Haut geht!Die junge Kunsthistorikerin Eliza lernt bei einer abendlichen Führung im Wiener Leopoldmuseum den überaus attraktiven und rätselhaften Valeriu kennen, der sie von Anfang an in seinen Bann schlägt. Sie verlieben sich ineinander, doch Valeriu hütet ein dunkles Geheimnis, vor dem er Eliza verzweifelt zu bewahren versucht. Als ihn die Dämonen seiner Vergangenheit einholen und eine mysteriöse Selbstmordserie die Stadt erschüttert, wird es für beide lebensgefährlich... Somnambul: Gefährte der Nacht verführt alle, die von Vampiren nicht genug bekommen können!


So meine Lieben, dass war es für diese Woche. Ich wünsche euch ein super tolles Pfingstwochenende mit viel Sonnenschein und tollen Büchern. Bis nächstes mal, eure Leseratte, Petra ♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen