Montag, 5. Mai 2014

Rezension zu " Eve- Das Erwachen" vonSilke Winter

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 13.04.2014
  • Aktuelle Ausgabe : 13.04.2014
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • ISBN: B00JOFFKRU
  • E-Buch Text: 90 Seiten
  • Genre: Fantasy


Eve ist eigentlich ein ganz normales Mädchen. Nach dem Tod ihrer Mutter wächst sie bei ihrem Vater und ihrer Stiefmutter auf. Nachdem die beiden sich getrennt haben, wechselt sie mitten im Jahr die Schule - und lernt dort Kevin kennen. Was sie nicht ahnt: Kevin besitzt ein dunkles Geheimnis ...
Taucht ein in eine Welt voller Magie und Anziehung. Eine Welt, die mit Mißverständnissen und Vorurteilen zu kämpfen hat und letzten Endes damit droht, ihr aller Verderben zu werden.
Eve ist zu 1/4 Wolf, 1/4 Fee und 1/2 Mensch. Dieses E-Book handelt vom Erwachen ihrer Kräfte, von Liebe und von einer beginnenden Hetzjagd gegen sie und ihr Rudel.
Und gerade, als sie hoffte, daß die Jagd vorbei wäre, bahnte sich ein grenzenüberschreitender Krieg an...
"Eve - Das Erwachen" ist der 1. Teil zu einer 3-teiligen Fantasyreihe.


Bei diesem Buch wird der Leser sofort mitten ins Geschehen befördert. Unmittelbar ist man mit der Geschichte und ihren Protagonisten vertraut und fiebert und leidet mit ihnen mit. Die Protagonistin Eve denkt sie wäre ein ganz normales Mädchen, bis ihr der attraktive und mysteriöse Kevin über den Weg läuft. Dieser offenbart ihr, das er ein Wolf ist und das auch in ihr  ein Teil dessen schlummert. Eve bekommt immer mehr ungeahnte Fähigkeiten zu spüren und verliebt sich Hals über Kopf. Doch alles hat seine Schattenseiten......
Aber mehr möchte ich zur Geschichte auch nicht verraten. Das Buch ist wirklich ein toller Auftakt zu einer Trilogie. Lest doch einfach selber.

Silke Winter hat einen schönen und leicht zu lesenden Schreibstil, bei dem die Seiten nur so dahin fließen. Sie schaffte es sehr schön mit ihren Worten, das Geschehen und die Situationen  zu beschreiben. Kopfkino erster Klasse.


Ich mochte die Charaktere sehr. Hätte mir jedoch von manchen noch ein wenig mehr Hintergrundinfo und ein wenig mehr Tiefe gewünscht. Dieses kann aber auch der Kürze des Buches liegen und sich mit dem nächsten Teil schon erübrigt haben.


Ein wirklich guter Auftakt einer Fantasyreihe, der ich ganz bestimmt treu bleiben werde. Für jeden der gerne Werwölfe und Feen mag ein tolles Buch. Von daher gibt es von mir  volle  drei von fünf Leseratten mit der Tendenz zur Vier..











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen